Die neuesten Rezepte

Auberginen-Zacusca

Auberginen-Zacusca


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

So habe ich das Auberginen-Zacusca-Rezept gemacht:

Die Auberginen, Paprika und Donuts nacheinander backen, die Auberginen ca. 1 Stunde abtropfen lassen.

Paprika, Donuts und Auberginen durch den Fleischwolf geben, Zwiebel in Schuppen hacken und in Öl härten lassen.

Die Brühe dazugeben und in einer Schüssel mit dickerem Boden aufkochen lassen, bis das Öl an die Oberfläche steigt.

Mit Salz abschmecken, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen.

Sterilisieren Sie die Gläser im Ofen.

Nachdem die Zacusca gekocht ist, geben Sie sie heiß in Gläser, tackern Sie sie und lassen Sie sie bis zum nächsten Tag in den Betten abkühlen, wenn wir sie in der Speisekammer aufbewahren.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg bei vorbereiten Rezept von Auberginen-Zacusca




Auberginen-Zacusca kochen & #8211 das Rezept meiner Mutter

Ich wählte die größte Pfanne im Haus (speziell für Zacusca) und stellte sie bei mittlerer bis niedriger Hitze auf eine Metallscheibe (nicht direkt auf das Feuer).

  1. Ich habe das restliche Öl (400 ml) hineingegossen und die geriebene Zwiebel mit 2 Teelöffel Salz zum Härten gegeben. Ich ließ es aushärten, bis es glasig wurde (ich habe es nicht gebraten!)
  2. Ich habe die gemahlene Paprika in die Pfanne gegeben. Ich habe die Zacusca bei schwacher Hitze wieder zum Kochen gebracht. Ich habe ständig gerührt.
  3. Das gehärtete Gemüse folgte. Ich rührte wieder, bis die Zusammensetzung zu kochen begann.
  4. Ich fügte die gehackte Aubergine und die Brühe hinzu.

Unmittelbar nachdem ich die Aubergine und die Brühe gegeben hatte, fügte ich den Pfeffer, weitere 2 Teelöffel Salz und die Lorbeerblätter hinzu.

Ab jetzt beginnt der Spaß! Auberginen-Zacusca sollte etwa 60 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Es spritzt fürchterlich, wie ein heißer Vulkan. Ich saß da ​​und mischte es, bis mir langweilig wurde. Auch meine Mutter kam, um mir zu helfen. Sie sagte mir, dass das Erscheinen von Öl auf der Oberfläche das Zeichen dafür sei, dass die Zacusca fertig sei. Das heißt, es sind kleine Ölpfützen zu sehen. Lassen Sie die Zacusca nicht unbeaufsichtigt, denn danach können Sie Ihre Küche streichen! Ich habe auch Rezepte gelesen, in denen stand, dass man die Pfanne mit einem Deckel (halb geöffnet) abdecken und gelegentlich alle 10 Minuten unterrühren kann. Ich habe das probiert und nach nur 5 Minuten klebte meine Zacusca am Topfboden. Ich denke es kommt auch auf die Art des Topfes an & #8230

Ich erzähle euch, wie ich es gemacht habe: Ich habe 60 Minuten lang gemixt! So sieht es aus, wenn es fertig ist. Es ist ein wenig gefallen und es fühlt sich an, als wäre es fertig.

PONT & # 8211 kannst du Auberginen-Zacusca kochen und im Ofen & # 8211 sehen, wie es weitergeht!


Zacusca mit Auberginen

Über Zacusca nur gut. In früheren Zeiten, als ich ein Kind war, war Zacusca ein Ehrenplatz in der Speisekammer und war besonders an Fastentagen zur Hand. Dann habe ich als Studentin Zacusca von zu Hause mitgebracht und sie gegessen, wenn ich abends beim Kartenspiel saß oder warum nicht ehrlich sein, wenn mir das Geld ausging Ja, es gibt viele Versuchungen im Handel und soweit ich mich erinnern konnte, war es schwierig, Zacusca zu machen, und ich habe mich nicht gedrängt, um Dosen für den Winter zu stellen, weil ich ehrlich gesagt manchmal nicht den Sinn sehe. Streiten Sie nicht mit mir darüber in unserer Familie. Aber, ABER, plötzlich und plötzlich :) Ich hatte ein wahnsinniges Verlangen nach Zacusca und sagte, lass uns ein paar Portionen zubereiten, damit es nicht so schwer wird. Lassen Sie mich auch schreiben, dass ich neulich, als ich Paprika und Auberginen bei 35 Grad gebraten habe, mich daran erinnert habe, dass ich in einem Beitrag geschrieben habe, dass ich nach 40 Jahren mit dem Einmachen für den Winter anfangen würde und ich lachen wollte, weil ich dieses Jahr prahle über ein paar Gläser / Flaschen und es scheint, dass das, was ich geschrieben habe, wahr geworden ist, ich schreibe Ihnen :). Aber ich lese nicht, was ich geschrieben habe, was gelöscht werden könnte.

Ich komme auf unser Rezept zurück und schreibe dir, dass es viel Arbeit für Zacusca gibt, aber es lohnt sich. Also trinke ich noch etwas Kaffee und schreibe gemächlich, wie ich es mache, natürlich unter der strengen Aufsicht meiner Mutter.

Zutaten (gekaufte Menge):

  • 6 kg Aubergine
  • 6 kg rote Donuts
  • 1,5 kg Zwiebeln
  • 1,5l Öl
  • 2 l Brühe
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter

1. Auberginen und Donuts werden gebacken und abgetropft und dann gereinigt. Versuchen Sie, so wenig Wasser wie möglich zu verwenden, um es zu reinigen, damit es nicht im eigenen Saft verloren geht. Etwa 30 Minuten abtropfen lassen.

Die Zwiebel wird gereinigt und durch einen Fleischwolf gegeben.

Wir geben die Auberginen und Paprika durch den Fleischwolf.

2. In einer dickeren Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. Es kocht, bis es glasig wird. Legen Sie 4-5 Lorbeerblätter und ein paar Pfefferkörner hinzu und fügen Sie dann die Auberginen und Donuts hinzu.

Gut mischen und nach 20 Minuten mit Salz abschmecken. Fügen Sie die Brühe hinzu. Alles geschieht bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren.

Wir sitzen neben der Pfanne und drehen das Feuer von Zeit zu Zeit etwas lauter, dann wieder langsamer und rühren weiter. Dies ist der langweiligste Teil, aber er ist Teil des Rezepts. Rühren, bis das Öl oben anfängt zu pflücken. Okay, Zacusca ist fertig.

3. Die Gläser müssen gut gewaschen, getrocknet und dann in ein Tablett ohne Deckel in den heißen Ofen gestellt werden. Zacusca wird heiß in heiße Gläser gefüllt (ich sagte dir, es ist schwer). Schalten Sie die Hitze im Ofen aus, stellen Sie das Blech mit den Gläsern und lassen Sie sie bis zum 2. Tag abkühlen.

Dies ist das Netzwerk, ich habe eine Scheibe frisches Brot mit warmer Zacusca genossen, ich wünsche Ihnen mehr Kochen :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Zacusca mit Auberginen

Über Zacusca nur gut. In früheren Zeiten, als ich ein Kind war, war Zacusca ein Ehrenplatz in der Speisekammer und war besonders an Fastentagen zur Hand. Dann habe ich als Studentin Zacusca von zu Hause mitgebracht und sie gegessen, wenn ich abends beim Kartenspiel saß oder warum nicht ehrlich sein, wenn mir das Geld ausging Ja, es gibt viele Versuchungen im Handel und soweit ich mich erinnern konnte, war es schwierig, Zacusca zu machen, und ich habe mich nicht gedrängt, um Dosen für den Winter zu stellen, weil ich ehrlich gesagt manchmal nicht den Sinn sehe. Streiten Sie nicht mit mir darüber in unserer Familie. Aber, ABER, plötzlich und plötzlich :) Ich hatte ein wahnsinniges Verlangen nach Zacusca und sagte, lass uns ein paar Portionen zubereiten, damit es nicht so schwer wird. Lassen Sie mich auch schreiben, dass ich neulich, als ich Paprika und Auberginen bei 35 Grad gebraten habe, mich daran erinnert habe, dass ich in einem Beitrag geschrieben habe, dass ich nach 40 Jahren mit dem Einmachen für den Winter anfangen würde und ich lachen wollte, weil ich dieses Jahr prahle über ein paar Gläser / Flaschen und es scheint, dass das, was ich geschrieben habe, wahr geworden ist, ich schreibe Ihnen :). Aber ich lese nicht, was ich geschrieben habe, was gelöscht werden könnte.

Ich komme auf unser Rezept zurück und schreibe dir, dass es viel Arbeit für Zacusca gibt, aber es lohnt sich. Also trinke ich noch etwas Kaffee und schreibe gemächlich, wie ich es mache, natürlich unter der strengen Aufsicht meiner Mutter.

Zutaten (abgenommene Menge):

  • 6 kg Aubergine
  • 6 kg rote Donuts
  • 1,5 kg Zwiebeln
  • 1,5l Öl
  • 2 l Brühe
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter

1. Auberginen und Donuts werden gebacken und abgetropft und dann gereinigt. Versuchen Sie, so wenig Wasser wie möglich zu verwenden, um es zu reinigen, damit es nicht im eigenen Saft verloren geht. Etwa 30 Minuten abtropfen lassen.

Die Zwiebel wird gereinigt und durch einen Fleischwolf gegeben.

Wir geben die Auberginen und Paprika durch den Fleischwolf.

2. In einer dickeren Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. Es kocht, bis es glasig wird. Legen Sie 4-5 Lorbeerblätter und ein paar Pfefferkörner hinzu und fügen Sie dann die Auberginen und Donuts hinzu.

Gut mischen und nach 20 Minuten mit Salz abschmecken. Fügen Sie die Brühe hinzu. Alles geschieht bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren.

Wir sitzen neben der Pfanne und drehen das Feuer von Zeit zu Zeit etwas lauter, dann wieder langsamer und rühren weiter. Dies ist der langweiligste Teil, aber er ist Teil des Rezepts. Rühren, bis das Öl oben anfängt zu pflücken. Okay, Zacusca ist fertig.

3. Die Gläser müssen gut gewaschen, getrocknet und dann in ein Tablett ohne Deckel in den heißen Ofen gestellt werden. Zacusca wird heiß in heiße Gläser gefüllt (ich sagte dir, es ist schwer). Schalten Sie die Hitze im Ofen aus, stellen Sie das Blech mit den Gläsern und lassen Sie sie bis zum 2. Tag abkühlen.

Dies ist das Netzwerk, ich habe eine Scheibe frisches Brot mit warmer Zacusca genossen, ich wünsche Ihnen mehr Kochen :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Diätetische Auberginen-Zacusca mit reifem Gemüse & #8211 ohne Braten, mit sehr wenig Öl

Diätetische Auberginen-Zacusca mit reifem Gemüse & # 8211 ohne Braten, mit sehr wenig Öl. Auberginen-Zacusca-Rezept ohne gehärtete Zwiebeln. Wie wird Zacusca kalorienarm hergestellt und was wird von Gallekranken vertragen? Gebackene Gemüse-Zacusca. Zacusca-Rezepte. Rezepte für Auberginen. Rezepte mit gebackener Paprika.

Ihr Lieben, heute präsentiere ich euch meine eigene Kreation: ein Diätrezept für Auberginen-Zacusca. Viele Menschen haben eine Eisenkrise durch gehärtete oder gebratene Zwiebeln, durch die Schale von Paprika oder durch Auberginen, die auf einem Herd oder Grill gekocht werden (mit verkohlter Schale). Immer mehr Menschen achten auf Kalorien und vermeiden fetthaltige Lebensmittel mit viel Öl. Ausgehend von diesen Voraussetzungen haben wir ein Rezept für diätetische Auberginen-Zacusca entwickelt, um das oben Genannte zu unterstützen.

Das Ergebnis war außergewöhnlich! Eine cremige, feine und duftende Zacusca.

Über diätetische Auberginen-Zacusca ohne Röstzwiebeln mit gebackenem Gemüse mit sehr wenig Öl

Es ist eine andere Auberginen-Zacusca als die klassische. Das bestialische Aroma von Rauch und Verbrennungen sowie den Geschmack, der durch die ziemlich große Menge Öl gegeben wird, können Sie nicht ersetzen, aber Sie können mit der Vorstellung zufrieden sein, dass Sie nicht viele Kalorien schmecken und mit Sicherheit gewinnen werden. t haben eine eiserne Krise. Alle Gemüse werden gebacken und mit sehr wenig Öl bestreut. Einige haben nicht die Voraussetzungen, um Auberginen und Paprika richtig zu backen (auf dem Herd oder Grill im Freien), also sprechen wir sie auch an. Sie denken wahrscheinlich, dass dieses Gemüse gekocht werden könnte, aber übertreiben wir nicht! Manche Auberginen und gekochte Paprika haben keinen Geschmack und es kann nichts Essbares herauskommen.

Ich lasse hier das Auberginen-Zacusca-Rezept meiner Mutter & # 8211, getestet und von Hunderttausenden von Lesern geschätzt & # 8211 siehe hier. Es ist der Klassiker mit gebackenen Auberginen (verkohlt), mit gebackener Paprika auf dem Herd usw. Einfach traumhaft! Ich habe dieses Rezept angepasst, um seine diätetische Version zu entwickeln.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Fette die Überträger von Aromen sind, da die meisten von ihnen fettlöslich sind. Fettfreie Lebensmittel sind „traurig“. Wir haben auch etwas Öl in diesem Diätbeutel, aber ungefähr 20% der Menge, die normalerweise verwendet wird.

Du fragst dich wahrscheinlich warum meine zacusca vorbei ist. Es ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass Auberginensamen für das Auslösen von Eisenkrisen verantwortlich sind. Diana, Co-Autor von Savori Urbane, ist aus dieser Sicht einer der unglücklichen Menschen. Nun, sie sah eine Show auf Discovery (vor ungefähr 10 Jahren), die erklärte, dass Auberginensamen sehr leicht verdaulich sind, wenn sie zerkleinert / verarbeitet werden. Gleich mit einem Auberginensalat die Theorie getestet und & # 8230 Erfolg! Sie, die nach jedem Auberginensalat Eisenanfälle hatte, konnte dieses köstliche Gericht sehr oft genießen, indem sie die Aubergine einfach mit dem Roboter mit Messern oder dem Stabmixer verarbeitete. Sehen Sie hier, wie es gemacht wird dieser diätetische Auberginensalat.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 1 kg diätetische Auberginen-Zacusca mit reifem Gemüse. Damit können Sie 2 Gläser à 400 ml (es bleibt ein wenig und nach Geschmack) oder 5 Gläser à 200 ml füllen. Sie können die Zutaten nach Bedarf multiplizieren. Mein Rat ist, eine "Test" -Portion zu machen und zu sehen, ob es Ihnen gefällt.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durchgesiebt hast, dazugeben Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Sauce bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durchgesiebt hast, dazugeben Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Sauce bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durch die Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Soße bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durch die Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Sauce bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durch die Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Sauce bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.


Das zweite Rezept für Zacusca

Zutat:

- 2 kg Auberginen
- 2 kg Gogosari
- 1 kg Zwiebel
- 2 kg Gogonele
- 200 g Senf
- 2 Esslöffel Essig
- 2 Esslöffel Zucker
- & frac12 Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 - 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Öl
- Salz

Zubereitungsart:

Wie im vorherigen Rezept die Aubergine backen und den Saft auspressen. Die Zwiebel durch einen Fleischwolf geben, dann mit Öl und einem Teelöffel Salz in einem 6-l-Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennt, dann die Donuts und Donuts, die du durch die Fleischwolf.

Die Gogons sollten groß und leicht vergilbt sein, da die grünen etwas bitter sind. Aufkochen lassen, bis alles gut weich wird und die dünne Flüssigkeit abnimmt und wie eine dickere Soße bleibt.

Dann Senf, gehackte Auberginen, Essig, Zucker, gemahlenen Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen (aber nicht nachfühlen, um nicht zu salzig zu werden, wenn die Flüssigkeit auf dem Weg tropft). Mit den Lorbeerblättern weitere 10 Minuten kochen. Es wird kein anderes Aroma benötigt, da es immer noch einen sehr angenehmen Geschmack hat. Zum Schluss Zacusca in Gläser füllen und sterilisieren.

Ich habe dir zwei angeboten Zacusca-Rezepte sehr gut, dass man sie im Winter aufbewahren kann und man sie auch in vielen Gerichten verwenden kann.