Neueste Rezepte

Schnelles Ricotta-Cannoli-Rezept

Schnelles Ricotta-Cannoli-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen

Mit im Laden gekauften Cannoli-Schalen ist die Zubereitung dieses klassischen italienischen Desserts einfach und schnell. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schalen kurz vor dem Servieren füllen, sonst werden sie matschig.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 40 Mini-Cannoli

  • 750g Ricotta-Käse
  • 100g Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 2 Esslöffel Schokoladenstückchen
  • 40 Mini-Cannoli oder 20 große Cannoli-Schalen
  • Puderzucker, nach Bedarf

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Ricotta, Zucker und Zitronenextrakt in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel glatt rühren. Die Schokoladenstückchen unterheben. Übertragen Sie die Mischung in einen Spritzbeutel.
  2. Vor dem Servieren jede Schale mit der Ricotta-Mischung füllen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Trinkgeld

Cannoli-Muscheln sind in italienischen Lebensmittelgeschäften und online erhältlich.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Wie man Cannoli-Creme macht (schnell und einfach)

Veröffentlicht: 24.10.2020 · Geändert: 25.02.2021 von The Skinny Guinea · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cannoli-Creme macht? Es ist viel einfacher als Sie denken.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cannoli-Creme macht? Ich habe gelernt, dass es wirklich viel einfacher ist, als Sie denken. Ein paar Zutaten und ein wenig Vorbereitungszeit und Sie werden dieses italienische Lieblingsdessert genießen.

Ich habe nicht viel von Naschkatzen, aber Cannolis haben etwas, das es schwer macht, zu widerstehen. So süß. und diese Mini-Schokoladenstückchen. Lecker! Betcha kann nicht nur einen dieser kleinen Leckereien essen.


Traditionelle Cannoli-Aromen

Cannolis werden traditionell mit Schokoladenstückchen, Pistazien, Orangen- und/oder Zitronenschale und einem Hauch Zimt und Muskatnuss aromatisiert. Dies sind alle Aromen, die in meinen Cannoli-Keksen enthalten sind.

Der Hauptstar der Cannoli ist aber die köstliche Ricotta-Füllung. In diesem Rezept füge ich einen ganzen 15-Unzen-Behälter Ricotta-Käse hinzu, um die weichen und zarten Aromen der Cannoli wirklich hervorzuheben.

Als letzten Schliff werden diese Kekse mit Puderzucker bestreut, der gebräuchlichsten Art, traditionelle Cannoli zu verfeinern. Alternativ können Sie diese Kekse mit einer einfachen Orangenglasur belegen.

Ich liebe es, die traditionellen Cannoli-Aromen beim Backen zu verwenden. Wenn Sie auf der Suche nach einem lustigen Brunch-Rezept sind, Cannoli Gebackener French Toast ist ein ausgezeichnetes Gericht für die Unterhaltung. Für einen leckeren Leckerbissen unbedingt probieren Cannoli-Pfund-Kuchen, ein super saftiger und würziger Kuchen, der bei den Gästen immer gut ankommt.


Galerie

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 3 Esslöffel Verkürzung
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • ½ Tasse süßer Marsala-Wein
  • 1 Esslöffel destillierter weißer Essig
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Eiweiß
  • 1 Liter Öl zum Braten oder nach Bedarf
  • 1 (32 Unzen) Behälter Ricotta-Käse
  • ½ Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale oder nach Geschmack
  • 4 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt (optional)

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker und Zimt vermischen. Schneiden Sie das Fett ein, bis es in Stücken nicht größer als Erbsen ist. In die Mitte eine Mulde drücken und Ei, Eigelb, Marsala-Wein, Essig und Wasser einfüllen. Mit einer Gabel mischen, bis der Teig steif wird, dann von Hand auf einer sauberen Oberfläche kneten. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzu, um alle trockenen Zutaten zu verarbeiten. Etwa 10 Minuten kneten, dann abdecken und 1 bis 2 Stunden kühl stellen.

Teilen Sie den Cannoli-Teig in Drittel und drücken Sie jeden einzelnen gerade so weit flach, dass er durch die Nudelmaschine kommt. Rollen Sie den Teig durch immer dünnere Einstellungen, bis Sie die dünnste Einstellung erreicht haben. Bei Bedarf leicht mit Mehl bestäuben. Das Teigblatt auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Schneiden Sie mit einer Form oder einem großen Glas oder einer Schüssel 4 bis 5 Zoll große Kreise aus. Die Kreise leicht mit Mehl bestäuben. Dies hilft Ihnen später beim Entfernen der Schalen aus den Rohren. Den Teig um die Cannoli-Röhrchen rollen und den Rand mit etwas Eiweiß versiegeln.

Das Öl in einer Fritteuse oder einer tiefen, schweren Pfanne auf 190 °C erhitzen. Die Schalen auf den Röhrchen nach und nach 2 bis 3 Minuten goldbraun braten. Verwenden Sie eine Zange zum Drehen nach Bedarf. Mit der Zange vorsichtig herausnehmen und auf ein Kühlregal über Papiertüchern legen. Kühlen Sie gerade so lange ab, bis Sie mit den Röhrchen umgehen können, und drehen Sie dann das Röhrchen vorsichtig, um die Schale zu entfernen. Die Verwendung eines Geschirrtuchs kann dir helfen, einen besseren Griff zu bekommen. Waschen oder wischen Sie die Röhrchen ab und verwenden Sie sie für weitere Schalen. Gekühlte Schalen können in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und bis zu 2 Monate aufbewahrt werden. Sie sollten sie nur sofort oder bis zu 1 Stunde vor dem Servieren befüllen.

Für die Füllung Ricotta und Puderzucker mit einem Löffel verrühren. Zitronenschale und Schokolade unterheben. Mit einem Spritzbeutel in die Schalen spritzen, von der Mitte bis zu einem Ende füllen und dann von der anderen Seite dasselbe tun. Mit zusätzlichem Puderzucker und geriebener Schokolade zum Garnieren beim Servieren bestäuben.

Die Cannoli-Röhrchen sind entscheidend. Fragen Sie Ihren lokalen italienischen Lebensmittelhändler, wo Sie sie bekommen. Viele der Küchengeschäfte führen sie. Die Rohre sind aus hohlem Edelstahl und 6 bis 8 Zoll lang.

2-3 Personen im Cannoli-Dienst zu haben, hilft dabei, den Prozess am Laufen zu halten, wobei eine Person rollt und schneidet, eine Person abstaubt, Eier legt und auf Metallrohre legt und eine Person die Schalen frittiert und die Schalen zur Wiederverwendung aus den Rohren entfernt. Wenn Sie 8 Röhrchen zur Hand haben, wird der Vorgang gut verlaufen.

Die Füllung kann statt mit Zitrone auch mit geriebener Orangen- und Zitronenschale hergestellt werden. Andere Variationen sind die Verwendung von kleinen Schokoladenstückchen, Maraschino-Kirschen oder das Eintauchen der Cannoli-Enden in gehackte Pistazien.

Anstelle der Zitronenschale können auch Orangenschale, Limettenschale oder gehackte kandierte Zitrone verwendet werden.

Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, gleichmäßig zu garen und die Reinigung zu erleichtern.


Methode

Mehl, Puderzucker und Natron in eine Rührschüssel geben. Butter dazugeben und mit den Fingern einreiben, bis feine Krümel entstehen. Das Eigelb mit dem Marsala in einer kleinen Schüssel mischen, dann in die Mehlmischung geben und verkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen (du musst nicht den ganzen Teig aufbrauchen). Mit einem einfachen 10 cm großen Rundschneider sechs Runden ausstechen. Jeden Kreis fest um eine Cannoliform wickeln und mit etwas Eiweiß fest verschließen – darauf achten, dass nichts an die Form gelangt.

Eine Fritteuse zu zwei Dritteln mit dem Öl füllen und auf 180 °C erhitzen (ACHTUNG: heißes Öl kann gefährlich sein. Nicht unbeaufsichtigt lassen.) Die Cannoli auf ihren Formen in zwei Chargen 30–45 Sekunden pro Charge braten, oder bis der Teig goldgelb und sprudelnd ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sobald die Cannoli abgekühlt genug sind, um sie anfassen zu können, die Formen vorsichtig drehen und darauf achten, dass der Teig nicht zerbricht.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade in einer Schüssel über einem kleinen Topf mit siedendem Wasser schmelzen. Tauchen Sie jedes Ende der Cannoli in die geschmolzene Schokolade, halten Sie sie schräg, sodass die Schokolade die Ränder bedeckt, und legen Sie sie dann auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Wenn Sie alle Cannoli eingetaucht haben, legen Sie das Backblech in den Gefrierschrank, um die Schokolade zu festigen.

Für die Füllung den Ricotta in einem Musselintuch ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Zusammen mit dem Mascarpone schaumig schlagen. Orangenschale dazugeben, Puderzucker und Zimt dazusieben und gleichmäßig verrühren, dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Füllung in die Cannoli spritzen, dann mit Puderzucker bestäuben.


Sauce für Cannelloni

Cannelloni müssen großzügig mit Sauce übergossen werden, damit genügend Flüssigkeit für die trockenen Pastaröhrchen vorhanden ist, um sie aufzunehmen und im Ofen zu garen. Die gebräuchlichste Sauce ist eine Tomaten-Pasta-Sauce, die ich verwende.

Es gibt Rezepte "da draußen", die sagen, dass man einfach Dosentomaten oder Tomatenpassata für das Topping (oder in Flaschen abgefüllte Nudelsauce) verwenden soll.

Ich [...] wirklich, JA WIRKLICH Denken Sie, wenn Sie sich die Mühe machen, Cannelloni zuzubereiten, ist es ein Kinderspiel, eine kleine zusätzliche Anstrengung zu unternehmen, um eine einfache Pastasauce zuzubereiten.

“Simple” ist hier das entscheidende Wort. Es ist nur Knoblauch + Zwiebel + zerdrückte Tomate + Wasser, kurz köcheln lassen, dann zum Schluss durch frisches Basilikum oder getrocknete Kräuter rühren.

Option: Mehr Spinat aufladen

Sie können den Spinat darin verdoppeln, wenn Sie möchten. Es hält es aus und Sie werden eine ganze Schachtel Cannelloni-Röhren verbrauchen. Sie kommen hier in Australien in Kisten mit 30 Stück, und es ist irgendwie ärgerlich, wenn am Ende 10 oder so in der Speisekammer herumschwirren, was mich dann motiviert, eine weitere Charge zu machen, nur um sie zu verbrauchen, dann habe ich am Ende mehr Röhren übrig, also muss ich eine andere Charge machen.

Servieren Sie Cannelloni mit einem einfachen Gartensalat mit italienischem Dressing. Fügen Sie für ein ausgelassenes italienisches Festmahl eine Seite Knoblauchbrot oder ein schnelles käsiges Knoblauchbrot hinzu! – Nagi x


Zutaten für hausgemachte Cannoli mit cremigem Ricotta

  • Allzweckmehl
  • Kristallzucker
  • Kakao zum Backen
  • Zimt
  • Salz
  • Marsala oder trockener Weißwein
  • Olivenöl
  • Eiweiß
  • halbsüße Schokoladenstückchen
  • Pistazien, gehackt
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Erdnussöl zum Braten

Ricotta-Füllung:

  • ganzer Ricotta-Käse
  • Puderzucker
  • Mini halbsüße Schokoladenstückchen
  • Orangenschale
  • Vanilleextrakt
  • Zimt
  • Salz

Anleitung zur Herstellung dieses Rezepts

Um die Cannoli Wraps zu machen

In einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Backkakao, Zimt und Salz vermischen. Fügen Sie Marsala-Wein und Olivenöl hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis der Teig zusammenkommt. (Sie können den Marsala durch einen trockenen Weißwein oder sogar Apfelsaft ersetzen.)

Den Teig mit den Händen auf einer leicht bemehlten Oberfläche etwa 2-3 Minuten glatt und elastisch kneten. In Plastik einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

Die Verwendung eines Nudelrollers sorgt für dünne, knusprige Cannoli

Teilen Sie den Teig in 2 Teile und bedecken Sie das unbenutzte Stück. Führen Sie ein Teigstück durch die breiteste Einstellung einer Nudelmaschine und durch schmalere Einstellungen, bis es die Dicke eines Centes hat. (Oder von Hand mit einem Nudelholz zu einem dünnen Teigblatt ausrollen.) Dünne Teigstücke auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Mit einem 3 1/4&Prime Cutter Runden ausstechen. Den Teig mit einer Gabel einstechen, damit die gebratenen Schalen ihre Blasenstruktur bekommen. Sammeln Sie Fetzen und rollen Sie neu.

Gießen Sie genug Öl in einen großen holländischen Ofen, um 4 Zoll zu bedecken. Bei mittlerer Hitze auf 375 Grad erhitzen.

Wickeln Sie jede Teigrunde um eine 3 3/4&Prime Cannoli-Form und versiegeln Sie sie mit einem Tupfer Eiweiß. Arbeiten Sie in Chargen oder 4, braten Sie, bis sie dunkelgoldbraun sind, etwa 60-70 Sekunden.

Mit einem Drahtskimmer oder einer Zange auf Papiertücher übertragen und 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus den Formen gleiten lassen und die Schalen abkühlen lassen. Fahren Sie mit dem Rollen, Schneiden und Braten des restlichen Teigs fort.

Garnieren der Cannoli

Ich füge den Cannoli gerne ein kleines Extra hinzu und liebe es, wie die Schokolade und die gehackten Pistazien für dieses Dessert aussehen.

Die Schokolade in einer Glasschüssel über einem Topf mit siedendem Wasser schmelzen. Tauchen Sie die Enden der Cannoli-Schalen in geschmolzene Schokolade und tauchen Sie dann jedes Ende in gehackte Pistazien. Mindestens 15 Minuten auf Wachspapier aushärten lassen. Sie können Cannoli-Schalen in einem verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur 2-3 Tage oder im Gefrierschrank bis zu 3 Wochen aufbewahren.

So machen Sie die Füllung:

Wenn Ihr Ricotta nass ist, müssen Sie ihn möglicherweise am Vorabend abtropfen lassen oder mit Papiertüchern trocken tupfen. Ich kaufe Ricotta gerne eher trocken und dieser Schritt ist nicht immer notwendig.

In einer großen Rührschüssel Ricotta-Käse und Puderzucker schaumig rühren, 2-3 Minuten. Schokoladenstückchen, Orangenschale, Vanilleextrakt, gemahlenen Zimt und Salz unterrühren. Mit Plastikfolie abdecken und bis zur Verwendung kühl stellen.

Zusammenbau der Cannoli:

Wenn Sie bereit sind, füllen Sie die Füllung in einen Spritzbeutel und spritzen Sie die Füllung in ein Ende einer Cannoli-Schale zur Mitte und dann in das andere Ende. Wiederholen Sie mit den restlichen Muscheln. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren. (Sie können die Cannoli bis zu einer Stunde vor dem Servieren füllen, aber länger kann zu matschigen Schalen führen.) Dieses Rezept ergibt 16 Cannoli.


Kürbis-Ricotta-Cannolis

Probieren Sie die süßen Aromen des Herbstes in diesem einfachen und einzigartigen Rezept, das Sie am Desserttisch mit Sicherheit von anderen abheben wird.

Zutaten

Richtungen

Eier und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen, Olivenöl, Vanille- und Mandelextrakt hinzufügen. Gut mischen.

Das Backpulver zum Mehl geben und verrühren.

Die Mehlmischung zu den nassen Zutaten geben und mit dem elektrischen Mixer vermischen, bis alles gut vermischt ist.

Erhitzen Sie Ihr Pizzelle-Eisen. Während das Bügeleisen aufheizt, rollen Sie den Pizzellenteig zu Kugeln mit einem Durchmesser von etwa einem Zoll. Öffnen Sie das Bügeleisen und drücken Sie die Teigkugeln in die Aussparungen für die Pizzelle. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie sie backen. Das Licht am Bügeleisen erlischt, wenn sie fertig sind.

Entfernen Sie die frisch gekochte Pizzelle schnell mit einem Metallspatel und wickeln Sie sie (sie wird noch formbar) um die Cannoli-Form oder einen Holzlöffelstiel. Halten Sie es etwa 30 Sekunden lang fest, bis es fest ist.

Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig, bis Sie alle Ihre "Muscheln" gemacht haben.

Füllung: Alles mischen und mit einem elektrischen Mixer ca. 1 Minute pürieren. Nicht zu viel mischen, sonst wird die Füllung körnig.

Schneiden Sie den Boden ½" des Spritzbeutels ab und stecken Sie eine Metallspitze in den Boden des Beutels. Verwenden Sie einen Spatel oder großen Löffel, schöpfen Sie die Füllung in den Spritzbeutel und drücken Sie sie nach unten. Sie müssen nicht füllen alles auf einmal.

Stecken Sie die Spitze des gefüllten Spritzbeutels in eine Seite der Cannoli-Schale und spritzen Sie die Füllung hinein. Drehen Sie die Cannoli-Schale um und füllen Sie die andere Seite.

Wiederholen Sie mit den restlichen Muscheln.

Servieren Sie diese Leckereien sofort. Die Schalen werden matschig, wenn sie zu lange stehen.


Tipps

  1. Machen Sie Vollmilch-Ricotta-Käse oder wenn Sie können, immer besser, es selbst zu machen
  2. Denken Sie daran, den Ricotta abzuseihen, damit er nicht wässrig ist.
  3. Wenn Sie ein Problem mit dem Laufen von Ricotta haben, haben Sie möglicherweise nicht das gesamte Wasser herausgedrückt oder es genug abgesiebt. Um dies zu beheben, müssen Sie 1 Esslöffel Instant-Tapioka-Pudding oder Instant-Vanillepudding hinzufügen und einige Minuten ruhen lassen, bis er eindickt
  4. Kühl stellen und bis zum Servieren kalt stellen oder Cannoli-Schalen in letzter Minute füllen.
  5. Cannoli nicht vorher füllen, da die Kruste nicht knusprig bleibt
  6. für Mini-Cannoli zwei kleine ausgeschnittene Teige mit kleinerem Ausstecher an jedem Ende der Tube herstellen, verschließen und braten


Treffen mit meinen italienischen Familienmitgliedern in New York gehören zu meinen schönsten Erinnerungen. Die meisten dieser Erinnerungen betrafen Leckereien, die aus der Bäckerei oder Konditorei kamen. Cannolis sind und bleiben eines meiner Lieblingsdesserts. Ich freue mich, heute mein Cannoli-Füllungsrezept mit Ihnen zu teilen.


Wie bei vielen Familienrezepten gibt es Variationen, die auf ihre Art lecker schmecken. Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, an jedem Ort, an dem ich bin, eine Cannoli zu essen, die ihnen dient. Dazu gehören Orte auf der ganzen Welt, darunter Rom und viele Bundesstaaten der USA. Sogar zwei Bäckereien, die eine Meile voneinander entfernt sind, können zwei sehr unterschiedliche Cannoli herstellen. Abhängig von Ihren Geschmacksvorlieben können Sie also jedes Cannoli-Rezept nach Ihrem Geschmack ändern.

Nächsten Monat werde ich auf meinem Blog die Details zur Herstellung von hausgemachten Ricotta- und Cannoli-Schalen teilen. Für diesen Beitrag werde ich vorgefertigte Cannoli-Schalen verwenden und mich nur auf die Cannoli-Füllung konzentrieren. Du findest vorgefertigte Cannoli-Schalen in Vollwert- oder Lebensmittelgeschäften in deiner Nähe.

Cannoli-Füllungsrezept

2 Tassen Vollmilch-Ricotta (mit einem Sieb abtropfen lassen, wenn überschüssige Flüssigkeit vorhanden ist.)

1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen (kann auch Mini-Schokoladenchips verwenden.)

optionale Zutaten, die Sie auch hinzufügen können:

1/2 TL Zimt
Füllt etwa 12-16 Cannoli-Schalen.

Den Ricotta bei Bedarf abgießen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit einem Schneebesen rühren, bis ein Großteil der Klumpen glatt geworden ist.

Puderzucker einsieben und weiter glatt rühren.

Schlagen Sie Ihre Sahne in einem Mixer, bis sie steif wird und Spitzen bildet.

Diese Creme mit einem Spatel vorsichtig unter die Mischung heben. Sowie Vanille, Schokoladenstückchen und alle anderen optionalen Zutaten, die Sie probieren möchten.

Stelle diese Mischung für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, bevor du deine Cannoli-Schalen befüllst.

*TIPP: Füllen Sie Ihre Cannoli-Schalen erst kurz vor dem Servieren. Das Knirschen der Schale ist am wünschenswertesten. Im Laufe der Zeit erweicht die Cannoli-Füllung die Schale.

Füllen Sie Ihre Cannoli mit einem Spritzbeutel ODER indem Sie die Spitze eines Sandwiches/Aufbewahrungsbeutels abschneiden. Füllen Sie ein Ende der Cannoli-Schale, bis die Füllung bis zum Rand reicht. Wiederholen Sie mit dem anderen Ende der Schale.

Sie können die Enden mit anderen Belägen schmücken, darunter: zerkleinerte Schokolade, Schokoladenstückchen, gehackte Pistazien oder was auch immer Sie sich vorstellen können!

Ich hoffe, Ihnen gefällt mein Rezept für die Cannoli-Füllung. Ich würde gerne hören, was Sie denken, nachdem Sie es geschafft haben!

Weitere einfache Dessertrezepte

Folge Craftaholics Anonymous® auf Pinterest für mehr Essens- und Bastelinspiration!