Neueste Rezepte

Die besten Rezepte für Schweinelendebraten

Die besten Rezepte für Schweinelendebraten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einkaufstipps für Schweinelendenbraten

Schnitte mit Knochen sind in der Regel etwas billiger als ihre Gegenstücke ohne Knochen und haben mehr Geschmack.

Kochtipps für Schweinelendenbraten

Laut USDA sollte die empfohlene Innentemperatur für gekochtes Schweinefleisch 145 Grad Fahrenheit betragen.


Perfekte Rezepte für Schweinebraten

Vom Sonntagsessen bis zum Familientreffen ist ein Schweinebraten immer eine willkommene Ergänzung auf dem Tisch. Mit diesen Rezepten ist es einfach, ein saftiges und würziges zu kochen – und alle zu einer besonderen Mahlzeit zusammenzubringen.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Yunhee Kim ©2011, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Marcus Nilsson ©Marcus Nilsson

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: RYAN LIEBE & KopieRyan K Liebe

Foto von: Heidi Gutman ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Christopher Testani

Schweinebraten mit Apfelmus

Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie diesen saftigen Schweinebraten mit im Laden gekauftem Apfelmus servieren, aber die Zubereitung selbst ist einfach und Sie benötigen nur 3 Zutaten!

Slow Cooker Schweinebraten

Sie werden kaum glauben, dass dieses Gericht aus einem langsamen Kocher stammt. Das Anbraten des Fleisches und das Bestreichen mit einer frischen Kräuterpaste gibt diesem Braten einen guten Vorsprung. Servieren Sie es mit Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree, wenn Ihr Publikum das mag.

In Pancetta eingewickelter Schweinebraten

In ihrer Interpretation von Schweinebraten ersetzt Giada Speck für ein einfaches Upgrade durch die etwas zartere Pancetta. Der Bratenbraten, gemischt mit etwas Weißwein und Hühnerbrühe, ergibt eine super einfache Sauce zum Servieren.

Gebratene Schweinelende

Dieser einfache Braten löst drei Dilemmata: 1) Sie sind nervös, ein großes Stück Fleisch zu kochen, 2) Sie möchten mit einem Budget beeindrucken und 3) Ihre Zeit ist begrenzt und kostbar. Egal, ob dies Ihr erster Urlaub als Gastgeber ist oder Sie sich einfach nicht um das Hauptgericht kümmern möchten, betrachten Sie dieses Gericht als Fleisch, Sauce und Beilage in einem!

Honig-Senf-Schweinebraten mit Speck

Giadas einfache Honig-Senf-Mischung verleiht dem Braten beim Garen ein sanftes Aroma. Ein pfeffriger Rucolasalat ist die perfekte, leichte Begleitung zur klassisch herzhaften Hauptspeise.

Klassischer Schweinekronenbraten

Dieser klassische Schweinebraten wird Ihre Familie und Freunde bei Ihrem nächsten Urlaubstreffen begeistern. Wir haben das Schweinefleisch über Nacht mit Salz, Pfeffer und aromatischen Gewürzen wie Fenchel, Wacholder, Lorbeer und Piment gewürzt, für ein zartes und saftiges Bratfleisch. Glasierte Äpfel und Zwiebeln dienen als süß-würziger Kontrapunkt.

Gebratene Schweineschulter mit Limette und Chile

Suchen Sie nach einer einfachen (und würzigen) Variante Ihres klassischen Schweinebratens? Probieren Sie rauchige Chipotle-Chilischoten, Knoblauch und frische Limetten. Der Braten ist so wie er ist köstlich, aber wenn Sie sich eine zusätzliche Minute Zeit nehmen, um das Bratenfett abzusieben, können Sie eine köstliche Sauce zum Servieren zubereiten.

Schweinebraten mit Wurst und Apfel gefüllt

Melissa kombiniert die klassischen Aromen von Schweinefleisch und Äpfeln, mischt etwas Wurst und gibt uns eine einfache Mahlzeit, die sicher zu einem saisonalen Favoriten wird.

Langsam gebratenes Schweinefleisch mit Zitrus und Knoblauch

Sie müssen sich nie wieder Sorgen um einen trockenen, geschmacklosen Braten machen! Wir stellen eine einfache Gewürzpaste her, die Sie vor dem langsamen Garen über den gesamten Braten reiben können. Und die Ergebnisse sind jedes Mal perfekt.

Bacon-umhüllter Brombeer-Schweinebraten

Speck macht alles besser &ndash und ein Schweinebraten ist keine Ausnahme. Die Speckschicht sorgt dafür, dass die gebratene Schweinelende saftig (und würzig!) Überspringen Sie nicht die Marinade auf Brombeerkonfitüre, sie verleiht dem super herzhaften Gericht eine leicht süße Balance.

Einfache gebratene Schweineschulter

Bringen Sie Familienessen mit diesem einfachen 4-Zutaten-Rezept für Schweineschulter auf die nächste Stufe. Das Beste daran ist, dass die Vorbereitungsarbeit einfach ist und nur 5 Minuten dauert.

Schweinebraten im Speckmantel mit Kartoffeln und Zwiebeln

Nancy fügt frische Kräuter wie Petersilie und Salbei zwischen Schweinefleisch und Speck hinzu, was dem Braten eine helle Geschmacksschicht verleiht. Das Fleisch zu ruhen, nachdem es aus dem Ofen kommt, ist entscheidend und ermöglicht es den Säften, sich neu zu verteilen, bevor Sie es anschneiden.

Schweinebraten mit Blutorangenmostarda

Die süß-scharfe Blutorangen-Mostarda zeichnet diesen Schweinebraten aus. Besser noch, es ist einfach von Grund auf neu zuzubereiten und kann bis zu 4 Stunden im Voraus zubereitet werden.

Schweinebraten in Senf-Kräuterkruste

Eine Salzlake über Nacht sichert Geschmack und Feuchtigkeit für diese Variation von Schweinebraten mit Knochen. Wir mögen Knochen ohne Knochen, weil es beim Braten des Fleisches zusätzlichen Geschmack verleiht, aber denken Sie daran, dass das Garen etwas länger dauert.

Schweinebraten mit Knoblauch und Senf

Wir vermuten, Sie haben bereits fast alles, was Sie für die Zubereitung dieses Schweinebratens benötigen, direkt in Ihrer Speisekammer. Versäumen Sie es nicht, die Schweineschulter zuzubinden und es hilft, eine gleichmäßige Garzeit für diese größeren Fleischstücke zu gewährleisten.

Gebratenes Schweinekarree

Wir lieben es, dass Tylers Schweineregal-Rezept mit Optionen ausgestattet ist. Wenn Sie es eilig haben, können Sie den Rost zur Beschleunigung etwas höher garen. Wenn Sie jedoch Zeit haben, kochen Sie es langsam und langsam und das Fleisch wird besonders zart und saftig.

Schweinebraten gefüllt mit Schinken und Käse

Melissa gibt einem Stück Schweinelende die Hasselback-Behandlung und füllt es mit Schweizer Käse und geschnittenem Schinken. Dieser Braten ist so aromatisch, dass Sie nicht glauben, dass Sie mit kleinem Budget kochen.

Slow Cooker Koriander Schweinebraten

Die Kombination von Koriander mit Kräutern wie Salbei, Thymian, Rosmarin und Lorbeerblättern ergibt einen super aromatischen Trockenreibe. Das Schweinefleisch überall einstechen, damit jedes Stückchen des Bratens mit dem Aroma des Rubs durchtränkt wird.

Würziger Schweinebraten mit Rosmarinkartoffeln

Sunny nimmt eine Portion Schweinebraten und teilt sie in vier separate Steaks. Ein schnelles, scharfes Trockenreiben und eine schnelle Süß-Sauer-Sauce sorgen für eine würzige Mahlzeit, die nur etwa 40 Minuten zum Kochen benötigt.


EIN EINFACHES REZEPT MIT SCHWEINELENDE

Saftige gebratene Schweinelende, zubereitet mit einer Gewürzmischung und einer Honig-Dijon-Knoblauchsauce, die Sie immer wieder zurückkommen lässt! Ich füge gerne saisonales Gemüse wie Rosenkohl und Butternusskürbis hinzu, um daraus eine komplette Mahlzeit in nur einer Pfanne zu machen.

In diesem Haushalt lieben wir alles rund um Schweinefleisch. Von Schweinekoteletts bis hin zu Schweinefilet oder Schweinebraten, wir unterscheiden nicht. Bring es einfach AN! Mein Favorit ist jedoch ein Schweinebraten nach der einfachen Ofenmethode, dessen Zubereitung Minuten dauert, während der Ofen die meiste Arbeit erledigt.

Dieses Rezept für Schweinelendenbraten schafft ein perfekt zartes Fleisch, das so voller Geschmack ist und ehrlich gesagt nicht einfacher zuzubereiten ist.


Sind Schweinebraten und Schweinelende das Gleiche?

Schweinelende ist ein anderer Name für Schweinebraten. Der Begriff Schweinebraten gilt für eine allgemeine Kategorie, wohingegen Schweinelende ist eine Art Schweinebraten.

Schweinelende wird normalerweise ohne Knochen verkauft, obwohl einige Schweinelendenbraten mit noch befestigten Knochen zubereitet wurden.

Ist Schweinelendenbraten das gleiche wie Schweinefilet?

Schweinelende und Schweinefilet sind nicht dasselbe, aber sie sind beide großartige Fleischstücke. Hier ein kurzer Vergleich der beiden Schweinefleischstücke:

Schweinelende ist breit und dick, mit einer dicken Kappe, die entlang der Oberseite des Bratens verläuft. Es ist nur etwas weniger zart als das Filet, da es bei einem Schwein herkommt.

Schweinefilet ist ein besser geschützter Muskel und wird nicht so oft verwendet, was ihn zarter macht. Es ist schmal und dünn und hat im Grunde kein Fett.

Lassen Sie uns nun etwas mehr ins Detail gehen.

Fleischstück:

  • Schweinefilet stammt aus der Lende des Schweins, die von der Hüfte bis zur Schulter neben dem Rückgrat verläuft. Es ist ein kleines, dünnes Stück Fleisch.
  • Die Schweinelende kommt vom Rücken des Schweins und ist länger und breiter. Die Schweinelende ist viel größer als das Filet.

Größe des Fleisches:

  • Schweinefilet ist klein, normalerweise 1-2 Pfund.
  • Schweinelende ist größer, normalerweise 3-5 Pfund, kann aber auch größer sein.

Geschmack und Textur:

  • Schweinefilet ist eines der zartesten Stücke von Schweinefleisch, da es aus einem Muskel stammt, der keine Bewegung bekommt.
  • Schweinelende ist nicht so zart, daher braucht es mehr Garzeit.

Kochmethode:

  • Schweinefilet gart bei hoher Temperatur und ist im Handumdrehen gegart.
  • Schweinelende sollte bei niedriger Temperatur und langsam gegart werden, um sie zarter zu machen.

Was ist besser Schweinelende oder Schweinefilet?

Beide Stücke sind knochenlose Fleischstücke und lecker und es hängt davon ab, wonach Sie suchen.

Schweinelende ist größer als Schweinefilet. Wenn Sie also eine Menschenmenge füttern, ist Schweinelende besser.

Allerdings ist Filet eher „ldquor als die Schweinelende. Wenn Sie also das zarteste Stück Fleisch möchten, wählen Sie das Filet. Wenn Sie das Schweinefleisch marinieren möchten, ist auch Schweinefilet die richtige Wahl.

Schauen Sie sich unbedingt unsere an Rezept für gebackenes Schweinefilet das ist einer unserer absoluten Favoriten!

Ohne Knochen vs. Schweinelende mit Knochen

Schweinelende ohne Knochen
Kocht schneller
Kann schneller austrocknen, wenn nicht genau beobachtet

Schweinelende mit Knochen
Dauert länger zum kochen
Behält seine Saftigkeit durch die Knochen besser


Rezept für saftigen Schweinelendenbraten

Dieser Honig-Knoblauch-glasierte Schweinelendenbraten ist zweifellos das BESTE Schweinelende-Rezept. Wenn Sie sich fragen, wie man Schweinelende zubereitet, macht diese einfache Methode saftige, gabelzarte Schweinelende. Einfach mit Gewürzen einreiben, mit Glasur ersticken und braten, bis sie fertig sind!

EIN EINFACHES REZEPT MIT SCHWEINELENDE

Saftige gebratene Schweinelende, zubereitet mit einer Gewürzmischung und einer Honig-Dijon-Knoblauchsauce, die Sie immer wieder zurückkommen lässt! Ich füge gerne saisonales Gemüse wie Rosenkohl und Butternusskürbis hinzu, um daraus eine komplette Mahlzeit in nur einer Pfanne zu machen.

In diesem Haushalt lieben wir alles rund um Schweinefleisch. Von Schweinekoteletts bis hin zu Schweinefilet oder Schweinebraten, wir unterscheiden nicht. Bring es einfach AN! Mein Favorit ist jedoch ein Schweinebraten mit einfacher Ofenmethode, dessen Zubereitung Minuten dauert, während der Ofen die meiste Arbeit erledigt. Dieses Rezept für Schweinelendebraten schafft ein perfekt zartes Fleisch, das so voller Geschmack ist und ehrlich gesagt nicht einfacher zuzubereiten sein könnte.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN SCHWEINELENDE UND SCHWEINELENDE?

Schweinelende und Schweinefilet sind nicht dasselbe und repräsentieren zwei verschiedene Fleischstücke. Sie sehen auch anders aus. Schweinelende ist breiter und dicker mit einer Fettschicht oben, während Schweinefilet lang und dünn ist.

Für dieses Rezept verwenden wir Schweinelende ohne Knochen.

WIE MAN SCHWEINELENDE KOCHEN kann

Wir beginnen mit einer Trockenreibung, indem wir Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian, Rosmarin, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver kombinieren. Reiben Sie die ganze Schweinelende damit ein.

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch etwa 5 Minuten pro Seite anbraten.

Vom Herd nehmen und das Schweinefleisch (Fettseite NACH OBEN) auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen.

Etwas Honig, Dijon-Senf, Knoblauch, Sojasauce und Olivenöl verrühren.

Reservieren Sie zwei Esslöffel der Sauce für das Gemüse und streichen Sie den Rest der Sauce über das Schweinefleisch.

25 Minuten bei 375˚F braten.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Gemüse vor, indem Sie Butternusskürbis in 1-Zoll-Würfel schneiden und Rosenkohl halbieren.

Werfen Sie Gemüse mit reservierter Soße.

Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen, fügen Sie Gemüse in einer Schicht hinzu, zelten Sie das Schweinefleisch mit Folie und kochen Sie es dann weitere 30 Minuten weiter, oder bis die Innentemperatur der Schweinelende 145 ° F erreicht. Verwenden Sie ein Instant Read Thermometer, um den Gargrad zu überprüfen.

Denken Sie daran, dass die Zeit je nach Größe des Bratens variiert. In diesem Rezept arbeiten wir mit einer 3-Pfund-Schweinelende, die etwa 50 bis 60 Minuten in einem 375-F-Ofen benötigt. Das entspricht ungefähr 20 Minuten pro Pfund. Einige Öfen benötigen möglicherweise einige Minuten länger.

Rühre das Gemüse nach der Hälfte der Garzeit um.

Vom Herd nehmen und 10 Minuten vor dem Anschneiden stehen lassen. Dies hilft, die Säfte einzuschließen.

Das Gemüse in dieser Ein-Pfannen-Mahlzeit ist die perfekte Beilage. Die Kombination aus Schweinebraten mit Butternut-Kürbis und Rosenkohl ist ideal für die kommende Weihnachtszeit, aber auch genauso perfekt für ein Sonntagsessen.

AUF WELCHE INNENTEMPERATUR SOLLTE SCHWEINELENDE GEKOCHT WERDEN?

Das National Pork Board empfiehlt, Schweinelende auf eine Innentemperatur von 145 ° F (62 ° C) zu kochen. Verwenden Sie ein Instant Read Thermometer, um den Gargrad zu überprüfen. Sobald Ihre Schweinelende die richtige Temperatur erreicht hat, lassen Sie sie mindestens 10 Minuten ruhen.

WIE MAN DIESES REZEPT VORBEI HERSTELLT

Das Schweinefleisch würzen, scharf anbraten, in die Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen.

Abdecken und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Fahren Sie mit dem Braten wie angegeben fort.

WIE MAN SLOW COOKER SCHWEINE LENDE HERSTELLT

Dieses Rezept kann auch im Slow Cooker zubereitet werden! Wenn Sie Ihre Schweinelende im Slow Cooker zubereiten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Das Schweinefleisch würzen, scharf anbraten und in den Slow Cooker geben.

Gießen Sie die vorbereitete Sauce darüber und kochen Sie sie 4 bis 6 Stunden lang auf NIEDRIG. Überprüfen Sie den Gargrad mit einem Instant Read Thermometer, der bei 145 °F registriert sein sollte, wenn er fertig ist.

IDEEN SERVIEREN

Es gibt so viele Dinge, die Sie mit gebratenem Schweinelende servieren können – alles köstlich! Meine persönlichen Favoriten sind Kartoffelpüree oder Blumenkohlpüree. Da dieses Schweinelende-Rezept bereits Gemüse enthält, macht das Hinzufügen sogar einer Seite ein Fest!

WIE IST MAN AUFBEWAHRUNG UND WAS MAN MIT RÜCKSÄTZEN TUN IST

Übrig gebliebene Schweinelende kann bis zu 3 Tage gekühlt oder 3 Monate in einem gefriersicheren Behälter eingefroren werden.

Ich liebe es, übrig gebliebene Schweinelende zu verwenden, um Burritos und Tacos oder sogar Sandwiches mit dicken Brotscheiben zuzubereiten. Manchmal wärme ich mein Sandwich sogar für ein paar Minuten im Ofen, um den Käse zu schmelzen!

Zutaten:

FÜR DIE SCHWEINELENDE

FÜR DAS GEWÜRZ RUB

  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

FÜR DIE HONIG-KNOBLAUCH-GLASUR

  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse Honig
  • 3 Esslöffel natriumarme glutenfreie Sojasauce
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Olivenöl

FÜR DAS GEMÜSE

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Rosenkohl, halbiert
  • 1 Pfund Butternut-Kürbis, geschält, entkernt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten (Sie können auch vorgeschnittenen Butternut-Kürbis kaufen)

Anweisungen:

  • Backofen auf 375˚F vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Alufolie oder Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen. Schweinelende mit Papiertüchern trocken tupfen.
  • In einer kleinen Rührschüssel Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Schweinelende leicht mit Kochspray einsprühen. So lässt sich die Gewürzmischung leichter kleben.
  • Nehmen Sie die Gewürzmischung und reiben Sie die ganze Schweinelende damit ein.
  • Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Schweinelende etwa 3 bis 5 Minuten pro Seite anbraten, bis sie von allen Seiten gebräunt ist. Schweinelende auf das vorbereitete Backblech legen, mit der Fettschicht nach oben beiseite legen.
  • In einer Schüssel Knoblauch, Honig, Sojasauce, Senf und Öl verrühren, bis alles gut vermischt ist. Wenn es zu dick ist, etwas mehr Öl oder Sojasauce hinzufügen. 2 EL der Sauce für das Gemüse aufheben.
  • Restliche Honigmischung über die Schweinelende streichen. 25 Minuten rösten.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse mit einem Esslöffel Olivenöl und der reservierten Honigmischung vermischen. Schweinebraten aus dem Ofen nehmen und das Gemüse rundherum in einer Schicht darauf verteilen.
  • Ziehen Sie ein Stück Folie über das Schweinefleisch, damit die Oberseite nicht anbrennt, aber das Innere weiterkocht. Zurück in den Ofen stellen und weitere 25 bis 30 Minuten weitergaren oder bis die Innentemperatur der Schweinelende 145 ° F erreicht hat. Verwenden Sie ein Instant Read Thermometer, um den Gargrad zu überprüfen. Rühren Sie das Gemüse nach der Hälfte der Garzeit um.
  • Backblech aus dem Ofen nehmen und Fleisch und Gemüse locker mit Alufolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und mit Gemüse servieren.

Hallo, ich bin Mariam und ich bin ein professioneller Koch mit zehn Jahren Erfahrung. Wenn Sie etwas richtig Leckeres zubereiten möchten, sind Sie hier genau richtig.


Dänischer Schweinebraten mit Knistern (Flæskesteg)

Dies ist das Rezept für einen traditionellen dänischen Schweinebraten mit einer knusprigen Schwarte. In Dänemark heißt dieser Braten a Flæskesteg was übersetzt einfach bedeutet a Schweinebraten und es wird normalerweise während der Weihnachtszeit serviert. Viele Leute haben es jedoch auch das ganze Jahr über zum Abendessen. In vielen Ländern wird ein Schweinebraten normalerweise ohne Schwarte zubereitet. Bei dieser dänischen Version wird die Schwarte immer belassen und dann zu knusprigen und salzigen Knistern gegart. In Dänemark bekommt man dieses Stück Fleisch in jedem Lebensmittelgeschäft. Außerhalb Dänemarks müssen Sie sich unbedingt an Ihren örtlichen Metzger wenden, um einen Schnitt zu erhalten, bei dem die Schwarte auf dem Fleisch verbleibt.

Im Folgenden haben wir drei wichtige Tipps zusammengestellt, wie man ein sehr leckeres bekommt Flæsesteg.

Tipp 1 Wenn Sie diesen Schweinebraten zubereiten, müssen Sie tiefe Rillen in die Schwarte mit einem Abstand von etwa 5 mm (1/5 Zoll) schneiden. Bei diesem Schritt ist es wichtig, dass die Rillen tief sind, aber nicht bis zum eigentlichen Fleisch reichen.

Tipp 2 Es ist auch wichtig, dass Sie viel Salz auf die Schwarte und zwischen den Rillen geben. Wenn Sie nicht genug Salz hinzufügen, riskieren Sie, dass die Schwarte nicht schön knusprig wird.

Tipp 3 Wichtig ist schließlich, dass der Braten beim Garen im Backofen waagerecht liegt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schwarte gleichmäßig gart, sodass Sie nicht riskieren, dass ein Ende anbrennt und das andere untergart.

Wenn Sie nach anderen traditionellen dänischen Rezepten suchen, können Sie einen Blick in unseren dänischen Archivbereich werfen.


TEMPERATUR DER GARANTIE

Schweinefleisch ist bei einer Innentemperatur von 145 ° F sicher zu essen und gilt bei 160 ° F als durchgebraten. Denken Sie jedoch daran, dass größere Braten weiter garen und ihre Temperatur zwischen 5 und 10 Grad erhöhen, nachdem sie aus dem Ofen genommen wurden. Das heißt, du solltest deinen Braten 5 bis 10 Grad ziehen Vor Ihre gewünschte Gartemperatur ist erreicht. Benutze einen Fleischthermometer um abzuschätzen, wie weit Sie bei der 50-Minuten-Marke sind, um sicherzustellen, dass sie nicht überkocht.

Wenn Sie zum Beispiel Ihren Schweinelendenbraten servieren möchten, der bei einer mittleren Gartemperatur (die zwischen 150-155 ° F liegt) gekocht ist, müssen Sie ihn aus dem Ofen nehmen, sobald er 140 ° F erreicht hat.


Gebratene Schweinelende

  • Autor: Christine Pittman
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: Braten
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Eine köstliche Methode zum Braten von Schweinelende, die in der Mitte saftig und außen braun und knusprig ist.

Zutaten

  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL. Knoblauchpulver
  • 1/4 TL. Salz
  • 3 &ndash 5 Pfund Schweinelendenbraten
  • 3 Rippen Sellerie (optional)

Anweisungen

  1. Backofen auf 350 °F vorheizen.
  2. Schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz vermischen. Das ganze Schweinefleisch damit einreiben.
  3. Den Braten auf einen Rost in einen Bräter legen. Wenn Sie kein Rack haben, verwenden Sie 3 Stangen Sellerie, die nebeneinander liegen.
  4. Braten, bis die Innentemperatur zwischen 145-160 °F liegt, 20-25 Minuten pro Pfund.* 145 °F gelten laut USDA als sicher für Schweinefleisch. Es wird feucht und in der Mitte leicht rosa sein. Wenn Sie Ihr Schweinefleisch ganz weiß und durchgebraten bevorzugen, dann wählen Sie die Temperatur von 160 ° F.
  5. Bräter mit Alufolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Ofen auf 475°F vorheizen. Den Braten aufdecken und das Thermometer entfernen. Braten in eine saubere Pfanne geben und weitere 10 Minuten braten.
  7. Aufschneiden und sofort servieren.

Anmerkungen

*Bei einer Gelegenheit dauerte es 30 Minuten pro Pfund. Mein bester Rat ist, mit den Beilagen zu warten, bis Ihr Braten die gewünschte Temperatur erreicht hat und Sie ihn zum Ruhen aus dem Ofen genommen haben. So ist alles gleichzeitig fertig.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @cookthestory auf Instagram und hashtag es mit #cookthestory


Äpfel und Kohl passen wunderbar zu Schweinefleisch ebenso wie Süßkartoffeln mit Äpfeln und Ahornsirup. Für etwas Grünes kann Rosenkohl mit Birnen, Walnüssen und Speck gleichzeitig mit dem Schweinefleisch gekocht werden. Einfache Salzkartoffeln mit Dill eignen sich hervorragend als Stärke und für einen erfrischenden Kontrapunkt sind Gurken in Sauerrahm genau das Richtige. Nach all dieser Pracht wäre ein einfacher Apfelkuchen zum Nachtisch erhaben.

Fleischstücke ohne Knochen kochen tendenziell etwas trockener als Fleischstücke und sind nicht so aromatisch. Wenn Sie eine Schweinelende ohne Knochen braten, kochen Sie sie nicht zu Tode.

Eine Innentemperatur von 145 F, gemessen mit einem sofort ablesbaren Thermometer, ist das, was von der ServSafe-Organisation der National Restaurant Association in Zusammenarbeit mit der FDA empfohlen wird.

Sie werden den Braten wahrscheinlich aus dem Ofen ziehen wollen, wenn die Temperatur 140 ° F erreicht, da das Garen mit Übertrag die Temperatur auf perfekte 145 ° F erhöht.

Wenn Ihr Braten keine schöne Fettkappe hat, können Sie für Feuchtigkeit sorgen, indem Sie Speckstreifen darüber legen.


In diesem Haushalt lieben wir alles rund um Schweinefleisch. Von Schweinekoteletts bis hin zu Schweinefilet oder Schweinebraten, wir unterscheiden nicht. Bring es einfach AN! Mein Favorit ist jedoch ein Schweinebraten mit einfacher Ofenmethode, dessen Zubereitung Minuten dauert, während der Ofen die meiste Arbeit erledigt.

Dieses Rezept für Schweinelendenbraten schafft ein perfekt zartes Fleisch, das so voller Geschmack ist und ehrlich gesagt einfacher zuzubereiten sein könnte.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN SCHWEINELENDE UND SCHWEINELENDE?

Schweinelende und Schweinefilet sind nicht dasselbe und repräsentieren zwei verschiedene Fleischstücke. Sie sehen auch anders aus. Schweinelende ist breiter und dicker mit einer Fettschicht oben, während Schweinefilet lang und dünn ist.