Die neuesten Rezepte

Wirksames Mittel zur Linderung von Husten

Wirksames Mittel zur Linderung von Husten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das ist die sensationelle Entdeckung, die ich in diesen Tagen gemacht habe, seit ich mich erkältet habe (obwohl es vielleicht besser war, Amerika zu entdecken :D).
Lindert Husten bei einem Date ... es kann bei Bedarf wiederholt werden. um eine Heilung zu haben wie ich :)

  • 1/2 Zitrone (nur Saft),
  • zwei Esslöffel Kokosnussbutter,
  • ein Stück geriebener Ingwer (fingerkuppengroß),
  • 3 Esslöffel wilder Honig

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Wirksames Mittel zur Linderung von Husten:

Zitronensaft mit geriebenem Ingwer auf einer feinen Reibe mischen, Honig, dann Kokosbutter hinzufügen und vermengen.

Nehmen Sie einen Teelöffel der Zusammensetzung und schlucken Sie langsam. Der Husten beruhigt sich sofort und kann bei Bedarf wiederholt werden .... Gute Gesundheit!


Wichtig! Bevor Sie dieses Hustenmittel verwenden…

Obwohl dieses Hustenmittel wirksam ist, wird es in einigen Fällen nicht empfohlen. Vermeiden Sie es, es zu trinken, wenn Sie Darmerkrankungen haben, wie Morbus Crohn und Reizdarmsyndrom.

Sie sollten auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder sich einer medizinischen Behandlung unterziehen. Nehmen Sie nicht mehr als die angegebene Menge zu sich, da eine übermäßige Einnahme schädlich sein kann.

Und natürlich: Gehen Sie im Zweifelsfall zum Arzt, bevor Sie diesen Tee trinken. Wenn der Husten im Laufe der Zeit anhält, sollten Sie zum Arzt gehen, um sich zu vergewissern, dass dies kein Symptom für ein schwerwiegenderes Gesundheitsproblem ist.


Trockener Husten - natürliche Heilmittel

Es wird unterschieden zwischen a trockener Husten wenn nicht von Schleim oder Schleim begleitet und ein produktiver Husten, wenn Auswurf auftritt. Bei trockenem Husten sollten Sie Mittel verwenden, um die Schleimbildung zu lindern, um ihn zu beseitigen.

Wenn Sie einen trockenen Husten schnell beruhigen möchten, gibt es einige wirksame Naturheilmittel, um Atemwegsbeschwerden zu lindern. Und bei einem trockenen Husten manifestiert es sich besonders nachts, weder der Kranke noch die anderen in seiner Nähe können sich ausruhen.


BASILIKUM & # 8211 eine kostbare Pflanze für NERVEN-, VERDAUUNGS- und ATEMKRANKUNGEN

Basilikum (Ocimum basilicum) stammt aus Indien, dem Nahen Osten und anderen pazifischen Inseln. Sie wird seit Jahrtausenden im Mittelmeerraum angebaut.

Sie ist eine Aroma- und Heilpflanze gleichermaßen. Enthält ätherische Öle (Linaol, Methylcavicol), TANNINE, kleine Mengen von Cineol und andere Terpene und Monoterpene.

In verschiedenen Systemen der Volksmedizin gilt Basilikum als wirksames Mittel gegen Verdauungsstörungen: Blähungen, Bauchkrämpfe, Koliken, Verstopfung und Verdauungsstörungen. Es hilft auch, die Bedingungen von . zu bekämpfen Brechreiz und Erbrechen, sowie bei der Entsorgung Magen-und Darmparasiten.

In Indien wird es verwendet als Antiseptikum, und in China für Anregung der Durchblutung nach der Geburt und Nierenprobleme. Auch frischgebackene Mütter können es konsumieren die Muttermilchproduktion steigern.

Aufgrund seiner Wirkung beruhigend am Nervensystem, Basilikum ist bei der Behandlung nützlich nervöse Reizbarkeit, Depression, Angst und Schlafstörungen.

Es hat Eigenschaften Beruhigungsmittel, krampflösend, schleimlösendund antibakteriell. Es ist nützlich in Erkältungen und Grippe, Husten, Fieber, Migräne, Epilepsie.

Es hat Auswirkungen Diuretikaleicht, empfohlen in Arthritis, Rheuma und Harnwegserkrankungen.

Eine Studie aus dem Jahr 1997 zeigte, dass Basilikum senkt den Blut- und Urinzuckerspiegel. Der Verzehr dieser Pflanze reduzierte die Glukosemenge um 17 Prozent, was zu einem leichten Rückgang des Gehalts an Cholesterin.

Innerlich in Form von Tee konsumiert oder zur Mundspülung verwendet, kann Basilikum beruhigend wirken Husten und Halsschmerzen.

Frische Blätter können gekaut werden Atemerfrischung oder kämpfen Mundgeruch.

Sie können auch als Insektizid verwendet werden, und der Saft für Insektenstiche und Schlangenbisse.

Tee wird aus 2 Esslöffeln frischen Blättern (oder 1 Teelöffel getrockneten Blättern) zu 1 Tasse kochendem Wasser hergestellt. 15 Minuten ziehen lassen. Sie können 1-2 Tassen pro Tag trinken.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Aufgrund der blutzuckersenkenden Wirkung sollten Menschen mit Diabetes oder Medikamenten zur Senkung des Blutzuckers Basilikum mit Vorsicht essen und regelmäßig ihren Blutzucker kontrollieren.

Quelle: Kräuterquelle, Süßes Basilikum - Nutzen für die Gesundheit und Nebenwirkungen: https://www.herbal-supplement-resource.com/sweet-basil-herb.html

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Wenn der Husten vor dem Hintergrund einer gastroösophagealen Refluxkrankheit aufgetreten ist, muss die Ernährung umgestellt werden. Vermeiden Sie Alkohol, koffeinhaltige Getränke (Kaffee, grüner Tee, schwarzer Tee, Energy-Drinks), Schokolade, Zitrusfrüchte, warme Speisen, frittierte Speisen, industriell verarbeitete Lebensmittel, Minze, Tomaten und Tomatensauce, Zwiebeln und Knoblauch. Diese Lebensmittel verstärken die Symptome der Refluxkrankheit.

Obwohl er in der Küche häufiger verwendet wird, hat Thymian auch therapeutische Eigenschaften. Es lindert einige Verdauungsprobleme, ist aber aufgrund seiner antibakteriellen, antiviralen, antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften auch ein gutes Mittel gegen Halsschmerzen, Husten und Infektionen der Atemwege. Sie können Thymian-Ergänzungen in Form von Sirup oder Thymian-Tee verwenden. Mischen Sie 2 Teelöffel getrockneten Thymian in einer Tasse heißem Wasser und lassen Sie es 30 Minuten ziehen.


Was verursacht trockenen Husten

Trockener Husten wird am häufigsten durch a . verursacht Virus. Sie kann einige Wochen nach Beginn einer Erkältungs- oder Grippeepisode anhaltenA.

Atmen Sie heiße Luft aus beheizten Häusern Vieles kann auch zu einer Reizung des Rachens führen.

Andere Ursachen für trockenen Husten:

Asthma

& # 8211 gastroösophageale Refluxkrankheit

& # 8211 Postnasale Sekrete durch Allergien

& # 8211 Exposition gegenüber verschiedenen Reizstoffen (Rauch, Pollen, Tierhaare)

& # 8211 ACE-Hemmer (zB Enalapril, Lisinopril)

& # 8211 Keuchhusten


Husten, geheilt mit den gängigsten Nahrungsmitteln in der Küche

Basierend auf den Ergebnissen von Forschern der Mayo Clinic wurde der Schluss gezogen, dass es viele pflanzliche Heilmittel gibt, die Husten lindern können, der in einigen Fällen bis zu drei Wochen dauern kann.

In den meisten Fällen tritt der Husten als Folge der Erkältung auf, aber chronische Symptome können auf schwerwiegendere Zustände hinweisen. In diesem Fall muss ein Arzt aufgesucht werden.

Es hat sich gezeigt, dass die Flaschen in den Regalen der Apotheken zur Behandlung von Husten nicht helfen. Studien haben gezeigt, dass Dextromethorphan & # 8211, der am häufigsten verwendete Wirkstoff in dieser Art von Arzneimittel & # 8211, keine besseren Ergebnisse liefert als ein Placebo.

Das gleiche gilt nicht für Lebensmittel mit therapeutischem Wert gegen Husten:

In Sri Lanka und Nordindien aufgrund ihres angenehmen Aromas sehr beliebt, enthalten Nelken, braune & # 8211 rote Gewürze unter anderem Stoffe mit hustenstillender Wirkung.

Um beispielsweise trockenen Reizhusten zu lindern, neigen Inder dazu, Nelken zu lutschen, die in der Tat die trockenen Knospen eines mit der Myrte verwandten Baumes sind. Sie sind im Handel erhältlich, ganz oder gemahlen.

Als wertvolles Arzneimittel, das weltweit verbreitet und gerne konsumiert wird, bedeckt Honig die Innenseite des Rachens mit einer Schutzschicht und hilft, Reizungen bei Erkältungen und Husten zu lindern. Die antioxidative und antimikrobielle Wirkung hilft bei der Bekämpfung von bakteriellen, viralen und Pilzinfektionen.

Forscher des Pennsylvania State University College of Medicine haben festgestellt, dass die Verabreichung (in kleinen Mengen) von Buchweizenhonig vor dem Schlafengehen an Kinder (nicht jünger als 1 Jahr) mit nächtlichen Hustenanfällen aufgrund einer Virusinfektion der oberen Atemwege, ist das wirksamste Mittel.

Aus dem Arsenal der Volksmedizin ist Ingwer ein Ehrenplatz. Es hilft, Reizhusten und Schmerzen zu lindern sowie Fieber zu senken, während Sesquiterpene in ihrer Zusammensetzung Rhinoviren bekämpfen, die bei Erkältungen am häufigsten vorkommenden Erreger.

Es kann verwendet werden, um Suppen zu würzen oder einen Tee aus frischen Wurzeln zuzubereiten.

Husten, geheilt mit Honig oder Ingwer

Zur Bekämpfung von Husten ist Knoblauch ein Lebensmittel und ein Arzneimittel.

Zum Beispiel empfiehlt der Therapeut Chris Deatherage aus Missouri eine Kombination aus Knoblauch und Hydrotherapie bei Husten, Erkältung, Fieber, Grippe, Lungenentzündung, Streptokokken-Pharyngitis und Pilzinfektionen:

Während die Patienten 25 Minuten in einer Wanne mit heißem Wasser sitzen, die ihre Körpertemperatur auf 38 °C anhebt, trinken sie Karottensaft mit Echinacea und rohem Knoblauch.

Bei sehr kranken Patienten empfahl er, alle 3 Stunden 3 Knoblauchzehen fein gehackt oder zerdrückt in 150 ml einzunehmen. von Karottensaft.

Ananassaft

In seinem Buch "Alternative Medicine & #8211 The Definitive Guide" stellt Burton Goldberg fest, dass sich der Husten mit einem aus Ananassaft und Honig zubereiteten Mittel in kurzer Zeit beruhigen lässt.

Der Grund: Ananas enthält Bromelain, ein Enzym, das Entzündungen reduzieren und die Symptome einer Sinusitis lindern kann. Der Grund, warum Honig im Glas Ananassaft nicht fehlen darf, ist, dass er Bromelain aktiviert.

Kamillentee

In der chemischen Struktur der Kamille gibt es viele Verbindungen, die Husten, Erkältung, Grippe oder Bronchitis bekämpfen.

Neben der innerlichen Teeverabreichung bringt auch das vorsichtige Inhalieren des servierten Aufgussdampfes ungeahnte Vorteile zur Hustenlinderung.


Die 11 wirksamsten natürlichen Heilmittel gegen Husten

Ja, Sie können Husten erfolgreich mit Zwiebeln behandeln, sowohl in Form von Sirup als auch in Form von Tee. Für den Tee Zwiebeln kochen und eine halbe Zitrone, ein paar Minzblätter und etwas Honig hinzufügen. Es ist ideal, vier Tassen pro Tag zu sich zu nehmen. Wenn Sie sich für Zwiebelsirup entscheiden, sollten Sie wissen, dass er auch zur Entstauung der Atemwege beiträgt, aber auch Fieber senkt und trockenen Husten bekämpft.

Schwarzer Rettich

Egal, ob der Husten, der Sie stört, trocken oder produktiv (mit Auswurf) ist, schwarzer Rettich ist die Antwort auf Ihr Problem. Sie können schwarzen Rettichsirup in natürlichen Apotheken kaufen, aber Sie können ihn auch zu Hause zubereiten. Die Blätter abschneiden und in das verbleibende Loch ein paar Esslöffel Honig geben und über Nacht einweichen lassen. Ab dem nächsten Tag können Sie die Einnahme mit 3-6 Teelöffeln beginnen, vorzugsweise zwischen den Mahlzeiten.

Außer in Kombination mit Zitronensaft oder Meerrettich ist Bienenhonig wegen seiner beruhigenden Eigenschaften bei Husten indiziert. Darüber hinaus hat Bienenhonig die gleiche Heilkraft wie Dextromethorphan, ein Wirkstoff, der in den meisten Hustensäften verwendet wird. Sie können auch Honig mit Propolis-Tinktur oder schwarzem Rettichsaft mischen, um Husten zu beruhigen und zu bekämpfen.

Die kalte Jahreszeit ist einer der größten Feinde des Immunsystems, aber viele Experten empfehlen Meerrettich als natürliches Antibiotikum und eine wichtige Quelle für Kalzium, Magnesium, Vitamin C. All dies ist wirksam bei der Bekämpfung von Staphylokokken und Streptokokken, hat aber auch schleimlösende Eigenschaften. Um den Husten zu lindern, ist die beste Methode, geriebene Meerrettichwurzel mit Honig vermischt zu essen.

Viele Heilpraktiker sind sich einig, dass das beste Heilmittel gegen Husten Zitronen-Honig-Sirup ist, der zu Hause zubereitet wird. Du kannst zum Beispiel den Saft einer oder zweier Zitronen mit zwei oder drei Teelöffeln Honig mischen. Der resultierende Sirup hat beruhigende und gleichzeitig desinfizierende Eigenschaften, aber achten Sie darauf, dass Sie nach der Verabreichung des Sirups mindestens 30 Minuten lang nichts konsumieren.

Wegerichblätter sind für ihre erweichenden, entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften bekannt, so dass Sie sich bei Husten auf diese Pflanze verlassen können, aber die Verwendung von Wegerich erstreckt sich auch auf Kehlkopfentzündung, Pharyngitis oder Erkältungen. Als Darreichungsform kann Wegerich in Pulverform nach den Mahlzeiten, als Aufguss oder als Sirup verzehrt werden.

Mit Backpulver vermischt wird Limettentee zum Gurgeln verwendet und kann entzündete Mandeln und Keuchhusten erfolgreich behandeln. Darüber hinaus hat Limettentee durch die in Lindenblüten enthaltenen Wirkstoffe auch eine milde beruhigende Wirkung, die hilft, Reizungen durch Husten zu lindern, aber auch Schlafstörungen entgegenzuwirken.

Primel

Der Ciubotica-Kuckuck ist eine der ersten Pflanzen, die im Frühjahr erscheinen, und die Blüten haben einen Duft ähnlich dem von Freesien. Für Hustensaft werden die Wurzeln verwendet, die mehrmals täglich verabreicht werden, ohne die Dosis von zwei, maximal drei Teelöffeln zu überschreiten. Bei Halsschmerzen empfiehlt sich ein Teelöffel Pulver, das durch dreimaliges Mahlen von Kuckucksblüten zwischen den Hauptmahlzeiten gewonnen wird.

Kiefernknospen

Tannenknospen sind reich an Tannin und Vitamin C und aufgrund ihrer antiseptischen und schleimlösenden Eigenschaften die ideale natürliche Wahl bei Husten. Sie sind auch bei Bronchitis wirksam, und als Verabreichung können Kiefernknospen in Form von Tee oder Sirup vorliegen.

Ingwer ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Asthma-Husten und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Die Wirkstoffe in Ingwer entspannen die Atemwegsmembranen und können so Husten bekämpfen und verhindern. Kochen Sie ein paar Ingwerscheiben in Wasser, schalten Sie die Hitze aus, bedecken Sie den Behälter mit einer Untertasse und lassen Sie ihn einige Minuten stehen. Trinken Sie dann mit Honig gesüßten Tee, aber auch mit einem Tropfen Zitronensaft.

Dampfinhalationen

Produktiver Husten, der Schleim produziert, kann durch Dampfinhalation gelindert werden. Nehmen Sie eine heiße Dampfdusche in Hülle und Fülle und atmen Sie im Badezimmer durch. Trinken Sie nach dem Verlassen des Badezimmers ein volles Glas Wasser, um eine Austrocknung zu vermeiden.


Naturheilmittel 2021

Natürliche Heilmittel gegen Husten : Pflanzen waren und werden immer eine zuverlässige Hilfe bei der natürlichen Behandlung bestimmter Gesundheitsprobleme sein, und einige von ihnen sind dafür bekannt wirksame Wirkung bei der Linderung von Husten trocken und ergiebig. Wegerich, Malve, Kuckuck, Ysop oder Wildsamt sind nur einige Beispiele für Heilpflanzen, die in Form von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln behandelt Husten und andere grippespezifische Symptome. Natürliche Heilmittel gegen Husten

Für weitere Details klicken Sie hier.


4. Zitronensaft und Honig

Wenn Ihnen Halsschmerzen in der Nacht große Kopfschmerzen bereiten, denken Sie daran, dass Sie in Ihrem natürlichen Hustenmittel-Set einen zuverlässigen Verbündeten haben: Zitronensaft und Honig. Sie können diese aromatische Mischung direkt vor dem Schlafengehen trinken, um die Atemwege zu reinigen, den Rachen zu reinigen und den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Rezept für Zitronensaft und Honig:

  • Drücken Sie zwei Zitronen aus und mischen Sie den entstandenen Saft mit zwei Teelöffeln Honig und etwas lauwarmem Wasser und trinken Sie diesen natürlichen Sirup.
  • Es verdünnt Ihre Schleimhaut und hilft Ihnen sehr beim Auswurf.
  • Bereiten Sie mehrere Tassen Zitronensaft mit Honig vermischt zu und bewahren Sie ihn bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank griffbereit auf.