Die neuesten Rezepte

Auberginengratin, Zucchini und Wurst Merguez

Auberginengratin, Zucchini und Wurst Merguez



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Zucchini und Aubergine waschen und in Stücke schneiden. Lassen Sie die Haut, wenn sie organisch sind.

Öl in einem Topf erhitzen und Paprika und Würstchen dazugeben. Die Würstchen von allen Seiten schön anbraten, Auberginen und Zucchini dazugeben und zusammen 10 Minuten ziehen lassen. Salz und Pfeffer hinzufügen, Lorbeerblatt und getrockneten Thymian, die hausgemachte Tomatensauce (Rezept hier) und 10-15 cl Wasser hinzufügen. Aufsehen.

Abdecken und bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

Die Würstchen herausnehmen und in Stücke schneiden.

Den Mozzarella-Käse auf die Reibe geben.

Gießen Sie das Gemüse und die Sauce in eine Gratinform.

Die Merguez-Würste und den geriebenen Käse darauflegen.

20 Minuten in den auf 210 ° C erhitzten Ofen geben.

Heiß servieren. Mit Schnittlauch und Basilikum dekorieren.

Guten Appetit!


Video: Merguez selbst gemacht - Wursten ist nicht so schwer (August 2022).