Neueste Rezepte

Burrito Sommerrolle

Burrito Sommerrolle



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Sommerrolle nach thailändischer Art, gefüllt mit Burrito-Zutaten!MEHR+WENIGER-

2

Tassen Pulled Pork Carnitas

1

Tasse Old El Paso™ Dicke 'n Chunky Salsa

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Salsa und etwa 10 der schwarzen Bohnen in die Küchenmaschine geben. Mischen, bis glatt. Als Dip beiseite stellen.

  • 2

    Bereiten Sie alle Zutaten vor und bereiten Sie sie vor. Legen Sie sie zum Rollen rundherum auf eine saubere Oberfläche.

  • 3

    Füllen Sie eine flache Schüssel mit warmem Wasser.

  • 4

    Tauchen Sie Ihr Reispapier so schnell wie möglich in das Wasser. Bringen Sie es einfach hinein und nehmen Sie es heraus, lassen Sie es nur etwa eine Sekunde im Wasser. Es fühlt sich immer noch zu fest an, aber das Wasser wird weiter einziehen und die endgültige Textur wird genau richtig sein.

  • 5

    Legen Sie die Verpackung auf die Rollfläche und beginnen Sie mit dem Einfüllen der Zutaten. Beginnen Sie mit dem Reis und dem Salat, dann fügen Sie die Bohnen und das Schweinefleisch hinzu.

  • 6

    Wickeln Sie das Papier in eine schöne Sommerrolle. Mit den restlichen Rollen wiederholen.

  • 7

    Mit der Dip-Sauce servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Heutzutage fühlt es sich an, als ob sich mein Leben um Tacos und Burritos dreht.

    Ich habe hart daran gearbeitet, einen Burrito-Laden zu eröffnen, und wie Sie sich vorstellen können, sickern Burritos irgendwie in jeden Aspekt meines wachen Lebens ein. Und wenn ich nicht wach bin, träume ich sogar davon!

    Dieses Rezept kam von mir, weil ich Nacht für Nacht viele Reste mit nach Hause nahm und es schließlich satt hatte, immer wieder nur Burritos zu essen.

    Ich hatte etwas vietnamesisches Reispapier in der Speisekammer, also beschloss ich, meine Burrito-Zutaten in eine frische Sommerrolle zu füllen.

    Ohne Dip ist keine Sommerrolle komplett. Für diese Sorte habe ich nur eine Salsa in der Küchenmaschine gemischt.

    Probieren Sie dieses einfache Burrito Summer Roll-Rezept aus, wenn Sie das nächste Mal etwas Pulled Pork übrig haben. Es ist eine perfekte App für diese Jahreszeit, da es kalt serviert wird und kein Kochen erforderlich ist!

    Gießen Sie die Salsa einfach mit ein paar Bohnen in eine Küchenmaschine, um eine schön strukturierte Sauce zu erhalten.

    Sie können diese Soße für verschiedene Dinge verwenden. Servieren Sie es für Leute, die Salsa ohne Stücke mögen, gießen Sie es über ein Steak oder mischen Sie es mit Wodka für eine seltsame Bloody Mary.

    Wenn Sie noch nie Reispapier verwendet haben, werden Sie sich freuen! Sie sind super lecker und einfach zu bedienen.

    Einfach für etwa eine Sekunde in Wasser tauchen, mit Zutaten füllen und rollen. Es mag den Anschein haben, dass Sie es länger im Wasser lassen sollten, da es noch etwas hart ist. Gib deinem Instinkt nicht nach! Nehmen Sie es aus dem Wasser und fügen Sie Ihre Zutaten hinzu; es wird mit der zeit immer weicher.

    Füllen und rollen. Genau wie einen Burrito zu rollen! Was ich jeden Tag tue.

    Diese hatten eine schöne Mischung aus Burrito und Sommerrollengeschmack! Wenn Sie diese bei Ihrem nächsten BBQ machen, garantiere ich Ihnen, dass sie ein großer Hit werden. Wenn nicht, wissen Sie, wo Sie mich finden.

    Die Sauce hält perfekt auf den Brötchen.

    Ausrollen

    Garnelen-Sommerrollen mit Dip-Sauce-Rezept
    Artikel: Wie wir rollen! Hübsche Sushi-inspirierte Apps
    Frühlingsrollen mit Knoblauch und Hühnchen

    Dan Whalen ist mit seinen Burrito-Träumen in Ordnung, es sind die Burrito-Alpträume, die ihn ausflippen lassen. Er bloggt seit über 4 Jahren bei The Food in My Beard; Schauen Sie oft in Dans Esslöffel-Profil nach, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Spins auszuprobieren!


Rezeptzusammenfassung

  • Zwei 8 Unzen hautlose, knochenlose Hähnchenbrust
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Limetten, entsaftet
  • 2 rote Paprika, halbiert und entkernt
  • 2 grüne Paprikaschoten, halbiert und entkernt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält
  • 4 große Mehltortillas
  • 1 Anaheim Chili, entkernt und gehackt
  • 2 Tassen geriebener Römersalat
  • 2 Unzen Bauern- oder Reifenkäse
  • 1/4 Tasse lose verpackte Korianderblätter
  • 2 sehr reife Tomaten, grob gehackt

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. In eine flache Schüssel geben und mit zwei Dritteln des Limettensaftes beträufeln. 15 Minuten sitzen lassen. In der Zwischenzeit Paprika und Zwiebeln Julienne.

Bereiten Sie eine Herdplatte oder einen Außengrill vor. Hähnchen aus Limettensaft nehmen, den Saft wegwerfen. Hähnchen 5 Minuten pro Seite grillen oder bis die Säfte klar werden, wenn sie an der dicksten Stelle angestochen werden. Zum Abkühlen auf ein Schneidebrett legen. In der Zwischenzeit die Tortillas auf dem Grill erwärmen und dabei häufig wenden, bis sie leicht zu puffen beginnen, etwa 1 Minute. Hähnchen in dünne Streifen reißen.

Tortillas auf eine saubere Oberfläche legen. Beginnen Sie etwa ein Viertel der Mitte der Tortilla, schichten Sie gleiche Mengen jeder Zutat ein und enden Sie mit einem Spritzer des restlichen Limettensaftes. Falten Sie das untere Viertel jeder Tortilla zusammen und rollen Sie von sich weg, wobei Sie die Seiten dabei einstecken. Mit der Naht nach unten servieren.


Das Gemüse

Rosemary Brissendens Sommerrollen. Foto: Felicity Cloake

Salat – eher die weiche Sorte als der knusprige Eisberg – scheint die einzige Konstante in Sommerrollen zu sein, und die Blätter werden normalerweise im Ganzen als Schicht in sich selbst verwendet, obwohl Brissenden fordert, dass sie vor der Verwendung zerkleinert werden, was meiner Meinung nach die Brötchen geben eine bessere Textur. Gourmet verwendet jedoch stattdessen Chinakohl, was mir nicht so gefällt: Es mag knuspriger sein, aber der leicht schwefelige Geschmack scheint völlig falsch zu sein. Luu hört mit Salat auf, aber die meisten Leute stopfen ein paar mehr Gemüse hinein: Stein und Brissenden entscheiden sich für Sojasprossen, Tran und Vu zerkleinerte Karotten, Gurken und überraschenderweise Ananas und Gourmet-Karotten. Gourmet's sind natürlich nicht irgendwelche Karotten – sie werden vor Gebrauch mit Limettensaft und Zucker beträufelt, wodurch die Füllung etwas matschig wird. Es verdirbt auch den beabsichtigten Kontrast zwischen der leicht faden, knusprigen Rolle und der druckvollen Dip-Sauce. Ananas ist auch nicht so mein Geschmack – zu süß – aber ansonsten möchte ich so viele verschiedene Texturen und Geschmacksrichtungen wie möglich einpacken, mit Ausnahme von Bohnensprossen, die zwar angenehm knackig sind, aber für meinen nicht frisch genug schmecken Geschmack.


Vietnamesische Sommer Rollen

Alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mischen. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

Sommerrollen

Schritt 2

Nudeln in eine große Schüssel geben. Gießen Sie genug heißes Wasser darüber, bis es weich ist, ca. 10 Minuten. Rinne. Zum Abkühlen in eine große Schüssel mit Eiswasser geben und beiseite stellen.

Schritt 3

Füllen Sie eine Tortenplatte mit warmem Wasser. Mit 1 Reispapier nacheinander arbeiten, Reispapier in Wasser einweichen und gelegentlich wenden, bis es gerade biegsam, aber nicht schlaff ist, etwa 30 Sekunden. Auf eine Arbeitsfläche übertragen. Ordnen Sie 3 Garnelenhälften in der Mitte der Runde an. Mit einigen Blättern jedes Krauts belegen, dann Daikon-Sprossen (falls verwendet), Gurke und Karotte. Eine kleine Handvoll Nudeln darüber verteilen. 1 Salatblatt darüber legen, zerrissen oder passend gefaltet. Den Boden des Reispapiers über die Füllung legen, dann die Enden einklappen und wie ein Burrito zu einem festen Zylinder rollen. Rolle mit der Nahtseite nach unten auf eine Platte legen. Wiederholen Sie dies, um 11 weitere Rollen zu machen. DO AHEAD Kann 1 Stunde im Voraus erfolgen. Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und kühl stellen.

Schritt 4

Zum Servieren die Brötchen diagonal halbieren. Gehackten Koriander in die Dip-Sauce geben.


Mit Burrito gefüllte Kohlrouladen

  • Alkoholfrei
  • eifrei
  • fischfrei
  • erdnussfrei
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • Gluten-frei
  • ohne Weizen
  • hohes Fieber
  • sojafrei
  • baumnussfrei
  • ohne Ölzusatz
  • Kalorien 632
  • Fett 35,5 g (54,6%)
  • Gesättigt 16,0 g (79,8%)
  • Kohlenhydrate 42,5 g (14,2%)
  • Ballaststoffe 12,8 g (51,3%)
  • Zucker 13,7 g
  • Protein 38,9 g (77,8%)
  • Natrium 1727,5 mg (72,0 %)

Zutaten

großer Kopf Grün- oder Wirsingkohl (ca. 2 1/2 Pfund)

mittelgroße Tomate, entkernt und gehackt

gekochter weißer Langkornreis

geriebener mexikanischer Mischkäse (6 Unzen), geteilt

Servieroptionen: in Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln, eingelegte Jalapeño-Scheiben und Sauerrahm

Anweisungen

Ein Rost in der Mitte des Ofens anordnen und auf 375 ° F erhitzen. Gießen Sie 1 1/2 Tassen Salsa in einer gleichmäßigen Schicht in eine 9x13-Zoll-Auflaufform beiseite.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. In der Zwischenzeit 10 bis 12 ganze äußere Blätter vom Kohl entfernen. (Bewahren Sie den restlichen Kohl für eine andere Verwendung auf.) Rühren Sie das Salz in das kochende Wasser. Fügen Sie die Kohlblätter hinzu und kochen Sie, bis sie zusammenfallen, etwa 2 Minuten. Die Blätter mit einer Zange entfernen und zum Abkühlen auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech legen.

Das Rindfleisch in eine große Schüssel geben, mit dem Taco-Gewürz bestreuen und vorsichtig mit den Händen mischen, um das Fleisch nicht zu verdichten. Teilen Sie die Mischung in 8 gleiche Portionen (jeweils etwa 1/3 Tasse) und formen Sie dann jede Portion zu einem Patty in der Größe eines Schiebers, der beiseite gelegt wird.

Verteilen Sie Tomaten, Reis und 1 Tasse Käse gleichmäßig auf die größten 8 Blätter. Jeweils mit einem Rindfleisch-Patty belegen. Arbeite mit jeweils 1 Kohlblatt, falte die rechte und linke Seite des Blattes über die Füllung und rolle dann von unten nach oben fest, um eine Kohlrolle zu formen. Mit der Naht nach unten in die Salsa in die Auflaufform legen. Wiederholen Sie die Herstellung der restlichen Kohlrouladen. Möglicherweise verwenden Sie nicht alle blanchierten Kohlblätter.

Die restliche 1/2 Tasse Salsa gleichmäßig über die Kohlrouladen verteilen und mit der restlichen 1 Tasse Käse bestreuen. Backen Sie, bis der Käse geschmolzen und gebräunt ist, der Kohl zart ist und die Füllung auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreicht, etwa 30 Minuten. Nach Belieben mit geschnittenen Frühlingszwiebeln, eingelegten Jalapeño-Scheiben oder Sauerrahm belegen.

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage kühl stellen.