Die neuesten Rezepte

Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Basilikum

Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Basilikum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe die Hähnchenbrust gewaschen, gereinigt und in Würfel geschnitten.

Ich habe es in eine Schüssel gegeben, etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl, fein gehackte Knoblauchzehen bestreut und gemischt.

Ich habe die Hähnchenbrust 1 Stunde im Kühlschrank gelassen.

Dann habe ich es in eine Schüssel gegeben, den Wein dazugegeben, mit Alufolie abgedeckt und das Gericht für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen gestellt.

In der Zwischenzeit habe ich die Tomatensauce zubereitet. Ich habe die fein gehackten Knoblauchzehen, das Olivenöl, das Basilikum, etwas Salz und Pfeffer, die Pfefferpaste in die Mixschüssel gegeben und homogenisiert.

Dann habe ich die Dosentomaten mit dem Saft dazugegeben und gut vermischt, bis ich eine feine Paste bekam.

Nach 20 Minuten nahm ich die Schüssel aus dem Ofen, fügte die Tomatensauce hinzu, deckte sie wieder mit Alufolie ab und stellte sie für 5 Minuten in den Ofen.

Dann nahm ich die Folie und ließ sie weitere 15-20 Minuten stehen, bis die Sauce etwas abgefallen war.

Wir haben es mit Kartoffelpüree serviert und es war meiner Meinung nach perfekt!

Guten Appetit!



HÜHNERTRUHE „PAPILLOTE“

Dampfgaren ist für mich eine der ganz einfachen und extrem leichten Möglichkeiten, vor allem, wenn man keine Zeit für eine mühsame Zubereitung hat, die schnell fertig ist und eine Geschmackskombination hat, die die ganze Familie zufrieden stellt.

Das heutige Rezept entspricht voll und ganz meinem Wunsch, eine duftende und saftige Hähnchenbrust "en papillote" mit einer recht abwechslungsreichen Garnitur zu erhalten, die den endgültigen Geschmack des heutigen reichhaltigen Tellers erfolgreich würzt.

Zutaten:

  • 2 Stk. Hühnerbrust
  • 8 Stück Spargel
  • 5-6 Bund Blumenkohl
  • 6 Kirschtomaten
  • 50gr. Feta Käse
  • 8 Oliven Kalamata
  • 3 Teelöffel Dijonsauce
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Basilikum

Als erstes bereite ich die beiden Hähnchenbruststücke vor, die ich mit etwas Salz und Pfeffer würze.

Aus Dijon-Sauce und etwas Balsamico-Essig mache ich eine schnelle Vinaigrette, über die ich unter ständigem Rühren nach und nach etwas Salz und Öl streue.

Ich heize den Backofen auf 180° vor, nehme ein Blech mit der Hand und reiße zwei Stücke Backpapier und Alufolie von ca. 60 cm ab. Länge.

Ich lege zum ersten Mal die Folie auf die Arbeitsplatte, lege das Backpapier darüber und fange an, meine Vorbereitung an einem der Enden des vorbereiteten "Bettes" zu montieren, das ich am Ende mit dem anderen Teil bedecken werde, das wird Wickeln Sie die Hähnchenbrust wie ein geschlossenes Buch.

Zum ersten Mal lege ich 4 Stück Spargel darunter und lege die Hähnchenbrust darauf, die ich mit 2-3 Teelöffel Soße bestreue.

Obenauf versuche ich möglichst kompakte Hälften von Kirschtomaten, Blumenkohlbündel, Oliven und gehackten Käse zu platzieren.

Übrigens kein Problem, wenn man keinen Feta im Kühlschrank hat, wie ich festgestellt habe, als ich die Zutaten für dieses Rezept zubereitet und das Telemea mit Grünzeug gelegt habe. Die Kombinationen sind sehr vielfältig und Sie können je nach Geschmack und Vorliebe mit Pilzen, Spinat, Brokkoli oder jeder anderen gewünschten Zutat oder Sauce sehr originell sein.

Ich zerreiße ein paar frische Basilikumblätter, füge einen Hauch saure Soße hinzu und falte dann meine Papiota, um sie so gut wie möglich zu versiegeln, um alle gesunden Säfte und Vitamine darin zu behalten, und das Hühnchen mit diesen wunderbaren Zutaten zu dämpfen.

Bereiten Sie die zweite Hähnchenbrust auf die gleiche Weise vor und stellen Sie das Blech dann für 30 Minuten in den Ofen.

Es tut mir wirklich leid, dass Sie es nicht riechen können, aber Sie können die Sauce sehen, die aus den Säften von Fleisch und Gemüse hergestellt wird.

Alle Aromen vermischen sich sehr gut und ich habe eine extrem zerbrechliche und saftige Hähnchenbrust bekommen, genau so, wie ich es wollte.


Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Polenta

Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Polenta. Die zarten Hähnchengerichte mit Tomatensauce mit Knoblauch, aromatisch und lecker. Ein billiges und schnelles Essen, das jeder zur Hand hat. Natürlich kann die Brust auch durch Hähnchenschenkel ohne Knochen oder Putenfleisch ersetzt werden. Darüber hinaus ist es ein diätetisches Lebensmittel (wenn es Fett reduziert).

Ich gebe zu, dass ich kein großer Fan von Hähnchenbrust bin, aber wenn ich sie koche, achte ich darauf, dass sie zart und saftig bleibt, nicht grau und trocken, trocken. Also jetzt damit Hühnerbrust in Tomatensauce mit Polenta. Dieses Rezept ähnelt etwas Hühnchen-Ostropel oder Hühnereintopf. Da ist etwas zwischen ihnen. Legen Sie keine Zwiebeln in das Ostropel & # 8211 Rezept hier.

Ich habe die Tomatensauce ohne Rantas gekocht und mit frischen aromatischen Kräutern (Basilikum, Oregano, Petersilie) gewürzt, so dass ich ein extrem leckeres Essen mit mediterranem Touch bekommen habe. Alles kocht in der Pfanne und sehr schnell. Aus den folgenden Zutaten haben wir 3 Portionen Hähnchenbrust mit Tomatensauce erhalten.


HUHN MIT TOMATEN UND KNOBLAUCHSAUCE

Gebackenes Hühnersteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce ist einfach zuzubereiten und sehr lecker. Sie müssen es probieren, um sich von dem wunderbaren Geschmack zu überzeugen.

Für mich macht diese duftende und aromatische Sauce alles. Er ist der Star, weil wir Hühnchensteak auf Dutzende Arten zubereiten können.

Weitere Hühnchenrezepte findet ihr hier.

ZUTAT:

4 Hähnchenschenkel
1 Knoblauchzehe
3 Esslöffel Olivenöl
150 ml Weißwein
1 Dose Tomatenmark
1 Esslöffel geriebener Zucker
Salz
Pfeffer
getrocknetes Basilikum
1 Korianderpulver
1 kleiner Rosmarinzweig

Wir legen die gut gewaschenen und gereinigten Hähnchenschenkel in eine hitzebeständige Schüssel. Mit Olivenöl und Wein beträufeln, dann mit Salz, Pfeffer, etwas getrocknetem Basilikum würzen. 2 gehackte Knoblauchzehen in größere Würfel geben. Die Form in den Ofen stellen und 20 Minuten mit Folie abdecken, dann 5-10 Minuten ohne Folie.

Während die Keulen kochen, bereiten Sie die Sauce vor: Zerdrücken Sie die restlichen Knoblauchzehen und reiben Sie sie mit etwas Salz und 3-4 Teelöffeln Öl ein, wie wir es bei Mayonnaise tun. Das Tomatenmark so klein wie möglich hacken, dann mit Knoblauch, Koriander, Basilikum, Zucker, Salz und Pfeffer mischen.

Die Tomatensauce über die Oberschenkel geben und mit Alufolie abgedeckt weitere 5 Minuten in den Ofen schieben.

Dann die Folie entfernen und weitere 10 Minuten kochen lassen, oder bis die Hähnchenschenkel leicht gebräunt sind.

Wir servieren sie sofort mit einer Garnitur aus Kartoffeln, Reis oder Nudeln.

Ich warte auf dich in der Gruppe ICH KOCHE MIT FREUNDENI, wo du auch deine Rezepte posten kannst


Hühnerfleisch mit Knoblauch und Basilikum in Butter und Tomatensauce

Das perfekte Rezept für ein Familienessen, ideal für warme Frühlings- und Sommertage, wenn die Märkte voller frischem Gemüse sind. Es geht schnell, ist sehr lecker und kostet im Vergleich zu anderen Rezepten nicht viel Geld aus dem Portemonnaie.

  1. Mit einem Schnitzelhammer leicht schlagen, Hähnchenbrust (so wird es gekocht). Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Hähnchen von beiden Seiten 2-3 Minuten in Olivenöl anbraten. Entfernen Sie es, lassen Sie das Öl etwas abkühlen und legen Sie die Tomaten zum Härten (schneiden Sie sie nach Belieben, wenn Sie Kirschtomaten verwenden, halbieren Sie sie).
  3. Wenn sich die Sauce zu bilden beginnt, Butter und Knoblauch hinzufügen. Ständig rühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist.
  4. Legen Sie das Hühnchen wieder in die Pfanne, decken Sie die Pfanne eine Minute lang ab, decken Sie sie dann auf und lassen Sie die Aromen weitere 5 Minuten einwirken.

Kurz vor dem Servieren das Basilikum hinzufügen. Mit gekochten Nudeln nach Packungsanweisung oder mit Reis servieren.


Hühnerfleisch mit Mozzarella, Tomatensauce und Basilikum

Die Kombination aus Mozzarella, Basilikum und Tomaten ist typisch für die italienische Küche. Das bekannteste Beispiel ist vielleicht der Caprese-Salat, aber auch Margheritas Pizza ist keine Unbekannte.
Auch dieses Rezept verwendet die obige Dreieinigkeit, auch wenn die Tomaten nicht frisch sind, sondern in Form eines Derivats. Das Endergebnis ist ein schmackhaftes Gericht, das recht schnell und einfach zubereitet ist.

Wenn Ihnen das, was Sie auf Ihrem Teller haben, nicht satt macht, können Sie die Mahlzeit mit einer Garnitur aus gekochtem Reis, Kartoffelpüree oder sogar Nudeln, einem grünen Salat und natürlich einem Glas Rotwein abrunden.

Küche: Italienisch
Schwierigkeit: Einfach
Menge: 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Zutaten:
2 Hälften Hähnchenbrust, insgesamt ca. 350 g
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
6 Knoblauchzehen, fein gehackt
einige Scheiben Mozzarella, insgesamt ca. 60 g, von Delaco
8 große frische Basilikumblätter
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 Esslöffel Rotwein
8 große frische Basilikumblätter, in Stücke gebrochen
6 Esslöffel Kartoffelpüree
6 EL Hühnerbrühe (oder Rotwein oder Wasser)
ein paar frische Basilikumblätter zum Garnieren
Anweisungen:
Teilen Sie die beiden Hälften der Hähnchenbrust waagerecht, aber ohne sie vollständig zu trennen. Sie entfalten sich dann wie ein Buch. Mit einem Vorschlaghammer leicht schlagen, um die Faser nicht zu brechen. Salzen und pfeffern, dann mit der Hälfte des gehackten Knoblauchs bestreuen.
Mozzarella-Scheiben zwischen die "Blechblätter" legen. 4 Basilikumblätter darauf legen. Das "Buch" schließt sich. Es wird auf Wunsch mit Zahnstochern fixiert.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrusthälften von jeder Seite 3-4 Minuten braten, bis das Fleisch gar ist. Die Stücke mit einer Zange herausnehmen und 10 Minuten auf einem Metallgitter ruhen lassen, das auf einen großen Teller gelegt und leicht mit Aluminiumfolie bedeckt ist.
In der Zwischenzeit den restlichen Knoblauch in die Pfanne geben, salzen und pfeffern, dann mit Rotwein beträufeln. 2-3 Minuten kochen lassen und den Boden der Pfanne gut abkühlen, um die karamellisierten Sedimente zu entfernen.
Kartoffelpüree und Hühnerbrühe dazugeben, in der Pfanne abtropfen lassen und den Saft des Fleisches auf dem Teller unter dem Grill, auf dem es ruht, abtropfen lassen und bei schwacher Hitze 8-10 Minuten weitergaren, dabei häufig umrühren, bis die Sauce eindickt. Das gehackte Basilikum hinzufügen und schnell mischen.
Die Hähnchenbrust mit reichlich Tomatensauce bestreut servieren, zusammen mit frischem Brot.


Hähnchenbrust in Tomaten-Knoblauch-Sauce serviert mit Polenta

Hähnchenbrust in Würfel schneiden, waschen und mit Salz würzen.

Öl in einen Wok geben, das Fleisch dazugeben, dann mit Paprika bestreuen, 300 ml Wasser hinzufügen und mit einem Deckel aufkochen, bis das gesamte Wasser reduziert ist. Lassen Sie das Fleisch ein wenig anbraten, dann werden die Dosentomaten durch die Küchenmaschine gegeben, um eine Paste zu erhalten. Es wird zusammen mit dem Pfeffer, dem Lorbeerblatt, dem Basilikum, dem Rosmarin und 200 ml Wasser über das Fleisch gegeben und aufkochen lassen, bis die Sauce bindet. Den Herd ausschalten, den Zucker hinzufügen (nur wenn die Tomaten sauer waren) und das Essen etwas abkühlen lassen, dann den geschälten, gewaschenen und gemahlenen Knoblauch und die gewaschene und gehackte grüne Petersilie hinzufügen.

Wasser, Öl und Salz bei starker Hitze in einen Topf geben. Bevor das Wasser den Siedepunkt erreicht, fügen Sie das Malai im Regen hinzu und kauen Sie kräftig mit einem Schneebesen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, gelegentlich kauen.

Sie ist fertig, wenn sich die Polenta von den Topfwänden löst. In eine mit kaltem Wasser angefeuchtete Schüssel geben.


Hähnchenbrust vom Grill mit Tomatensalat und Basilikum

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich HÜHNERBRUST AUF DEM GRILL MIT MOZZARELA UND TOMATENSALAT zubereitet. Das Fleisch wurde saftig, würzig und sehr lecker. Tomaten-Basilikum-Salat passt perfekt zu Fleisch, verleiht ihm Frische und zusätzliche Saftigkeit. Ich hoffe, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und Sie es genießen. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 2 Hähnchenbrust (je ca. 400 gr.)
  • 100gr. - Mozzarella
  • 1 Teelöffel - süßer Paprika
  • ½ Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl

Für Tomatensalat:

  • 400gr. - Kirschtomaten
  • ½ Peperoni (optional)
  • 10 Blätter - frisches Basilikum
  • ½ Teelöffel - getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel - Balsamico-Essig
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitungsart:

  1. Die Hähnchenbrust vertikal in 2 schneiden. Mit Paprikapulver würzen, die Schale einer halben Zitrone abreiben, mit Salz, schwarzem Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und das Fleisch gut einmassieren, bis es mit Gewürzen und Öl bedeckt ist. Lassen Sie das Fleisch mindestens 30 Minuten marinieren.
  2. Die Grillpfanne gut erhitzen und die Hähnchenbrust hineinlegen, ca. 5-7 Minuten backen, das Fleisch weitere 2-3 Minuten wenden und die Stücke mit einer Scheibe Mozzarella bedecken. Weitere 5 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten: Die Cherrytomaten in kleine Würfel schneiden, dann die Chilischote und das frische Basilikum hacken. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig, Olivenöl würzen und alles vermischen.
  4. Wenn das Huhn fertig ist, servieren Sie es auf einem Teller mit Tomatensalat und dienen als Soße.
Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden

Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 12)

Ruxandra vor 4 Jahren - 24. August 2016 15:06

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Danke für ein weiteres wunderbares Rezept! Ich werde es heute Abend kochen - ich habe wirklich ein paar Kirschtomaten und etwas frisches Basilikum, von dem ich nicht wusste, was ich hineingeben sollte

Ich habe eine Frage zu Ihrer Pfanne, die einen abnehmbaren Griff hat: Was ist das für eine Pfanne?
Ich habe viele Rezepte gesehen, bei denen man zuerst eine Pfanne auf dem Feuer benutzt und sie dann in den Ofen stellt, aber in Ermangelung einer Pfanne mit Griff verschiebe ich sie auf das heiße Backblech.

Ioana vor 4 Jahren - 24. August 2016 15:27

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Ruxandra, das hat überhaupt keinen Griff. es ist eigentlich die gusseiserne Basis einer Tajine, die ich manchmal als Bratpfanne verwende. Ich habe zwei verschiedene Größen (ca. 18 cm und eine weitere Keramik ca. 25 cm).
Der einzige Nachteil ist, dass man ohne Griff vorsichtiger sein muss, aber mit Küchenhandschuhen ist es ok.

eine andere Lösung wäre, Ihre Pfanne zu bekommen (breit und mit niedrigen Wänden wie hier: [link]).

Ich sage eine andere Lösung, denn eine harte Pfanne mit abnehmbarem Griff ist schwer zu finden. schneller findet man eine Pfanne mit Metallgriff. Ich fand es auch schwierig, eine solche Pfanne zu finden und jetzt tut es mir leid, dass ich nicht mein ganzes Set aus Italien bekommen habe.

Ana Maria vor 4 Jahren - 6. September 2016 15:11

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Danke für das wundervolle und gleichzeitig leckere Rezept, das ich mit Hühnchen gekocht habe, das von LaProvincia-Ketten gekauft wurde, für einen zusätzlichen Geschmack

Ema vor 4 Jahren - 8. September 2016 04:45

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Das Rezept ist lecker!! Das Hühnchen kommt nicht trocken heraus und die Salsa ist sehr gut, ich habe es separat gemacht, ohne Kapern als Snack und ich habe es mit Brot aus der Bäckerei serviert.
Und der 1 1/2 jährige Junge hat mit Genuß gegessen. Danke!

Ioana vor 4 Jahren - 8. September 2016 11:59

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

SAM vor 2 Jahren - 10. Februar 2018 15:55

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Super!
Ich habe gerade das Hühnchen gegessen und normalerweise mochte ich meine Brust, weil sie trocken herauskommt, aber sie war wirklich saftig.
Die Sauce ist großartig und ich denke, ich werde sie für Pasta verwenden.

Ioana vor 2 Jahren - 12. Februar 2018 13:00

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Elena vor 2 Jahren - 26. April 2018 13:52

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Hat jemand die Kalorien pro Portion berechnet? Ich bin interessiert, bitte.

Ioana vor 2 Jahren - 26. April 2018 13:55

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Ich habe nicht genau kalkuliert, aber es hat wenig Kalorien, das merkt man erst, wenn man sich die Zutaten anschaut: Hähnchenbrust ist kalorienarm, nur 1 Esslöffel Öl pro Portion, der Rest sind nur Grünzeug und manches Gemüse in puncto fast vernachlässigbar Kalorienaufnahme.

Elena vor 2 Jahren - 27. April 2018 12:58

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Ungefähr 500 Kalorien pro Portion kommen heraus, schätze ich. es ist nicht wirklich wenig. Danke trotzdem.

Ioana vor 2 Jahren - 27. April 2018 13:17

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Elena, es ist ein bisschen, es ist am unteren Ende eines Mittagessens. Ein Mittagessen mit 500 Kalorien ist ideal. Außerdem hat das Huhn genug Protein für den ganzen Tag. Wenn Sie möglicherweise weniger Kalorien aus der Hähnchenbrust reduzieren möchten, teilen Sie sie in 3 auf.
Was ist Ihr Ziel für das Mittagessen?

Elena vor 2 Jahren - 27. April 2018 13:30

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

350-400 kal. hier versuche ich zu passen. Mir gefiel die Idee, Rezepte nach Kalorienzahl zu klassifizieren, also bin ich auf Ihre Seite gekommen, auf der Suche nach Essensideen, die nicht kalorienreich sind. Eine Idee (für mich nützlich) wäre, die Kalorienanzahl / Portion zumindest für kalorienarme Rezepte zu ermitteln.
Aber ich bin immer noch inspiriert von hier :-)

Ioana vor 2 Jahren - 27. April 2018 13:53

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Zuerst habe ich auch ausgerechnet, bis ich eine Vorstellung davon hatte, wie viele Kalorien die von mir am häufigsten verwendeten Zutaten haben, dann habe ich sie einfach mit meinen Augen angenähert, weil es zu quälend ist, jede Mahlzeit immer wieder zu Kalorien zu zählen. Ich werde versuchen, von nun an eine schnelle Berechnung für diese Rezepte anzustellen.

Cosmin vor 4 Monaten - 1. Juni 2020 03:16

Re: Hähnchenbrust mit reifen Kirschtomatensauce

Hmm sieht toll aus, ich verfolge diese Rezeptseite schon seit einiger Zeit und möchte sagen, dass ich all die Arbeit und Mühe schätze, die in diese wundervolle Website gesteckt wurden. Viel Glück

Camelia vor 43 Minuten - 10. September 2020 16:05

Re: Hähnchenbrust mit reifer Kirschtomatensauce

Ausgezeichnet dieses Salsa-Rezept. Ich benutze es oft neben Florentiner Steak, es passt perfekt.


Hähnchenbrust mit Tomatensauce


Schneiden Sie die Hähnchenbrust in kleine Stücke, um sie in einem Zug zu servieren.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch dazugeben, etwas kochen.

Danach die vom Roboter vorher gegebenen Tomaten hinzufügen, salzen und die Mischung kochen lassen, bis sie etwas abnimmt, um die Hähnchenbrust zu kochen.

Fügen Sie nun die restlichen Gewürze hinzu: zerdrückter oder fein gehackter Knoblauch, Lorbeerblatt, Basilikum, Petersilie, Pfeffer und Wein. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
Es kann mit Kartoffelpüree serviert werden.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Video: Tiefkühl-Basilikum mit bestem Aroma - Basilikum eingefrieren. Basilikum Vorrat für das ganze Jahr (Oktober 2022).